Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Groove geht nicht !, 5. Dezember 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nola (Japan) (Audio CD)
Das Album schlechthin, wenn man(n) oder vielleicht sogar Frau (?) - auf etwas härtere Klänge wie die von
Pantera steht. Hierbei handelt es sich nämlich um ein sogenanntes "side-project" der eben genannten Band,
genauer gesagt des Sängers Phil Anselmo. Der Phil hat da noch ein paar andere Projekte, aber ich kenne nun
erstmal dieses - mal abwarten :-). Diese Platte wird in "Fachkreisen" als Doom-Metal-Album beschrieben,
welches Black Sabbath angeblich nie rausbrachte. Okay, zugegeben, Pantera oder auch z.B. Biohazard
leugnen nie Ihre Inspiration von Black Sabbath, was auch immer wieder in den Dankes-Listen dieser Alben zu
sehen ist, aber Down ?? Nee. Auch haben diese Bands Cover-Versionen von Black Sabbath innerhalb der
"Nativity In Black" - Reihe herausgebracht, aber Down hat für mich was völlig Eigenständiges, ebenso wie
Black Sabbath, die sowieso eine Klasse für sich sind - in jeder Epoche Ihrer langjährigen Schaffensphase.
Eher Pantera im Weich- und Schon-Waschgang - das trifft schon eher auf Down zu, was absolut nicht negativ
gemeint sein soll, denn diese Scheibe "groovt" richtig ab und hat auch einen wirklich schönen langsamen Titel
("Jail"), der unter die Haut geht. Die Songs von Phil fühlt man einfach in sich ("Losing All") und man(n) muß
mitgrooven, so geht es mir jedenfalls. Was auch interessant ist, daß die Songs über einen relativ langen
Zeitraum entstanden sind: von 1990 bis ins Jahr 1995, welches eben auch das Erscheinungsjahr dieser Platte
ist. Das soll nämlich nicht heißen, daß Down an dieser Scheibe 5 Jahre "rumgedocktort" haben und deshalb
überproduziert klingt - nein, immer sehr spontan und vor allem markant klingen die Titel (z.B."Lifer") und
lassen eben die richtige feuchte-Partikel-in-der-Luft-liegende, dampfende Sumpfatmosphäre Louisianas
aufkommen ("Eyes Of The South") - einfach reintun und abmetteln !!
Übrigens, Down hat in diesem Jahr(!) Ihr zweites Album veröffentlich. Diesmal mit Pantera-Bassist Rex und
wurde in der Nähe von New Orleans in nur 28 Tagen(!) aufgenommen - soweit dazu.

Anspieltipp: "Underneath Everything"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Frankfurt/M.

Top-Rezensenten Rang: 3.597.491