Kundenrezension

159 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leben und leben lassen, 25. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die "China Study" und ihre verblüffenden Konsequenzen für die Lebensführung (Gebundene Ausgabe)
Endlich gibt es dieses Buch in deutscher Übersetzung! Der von mir fachlich wie persönlich sehr geschätzte Autor hat die meiste Zeit seines Lebens mit der Erforschung von Ernährung und Gesundheit verbracht und ist nach mehr als vierzig Jahren wissenschaftlicher Tätigkeit zu dem Schluss gekommen: "Selbst geringe Mengen tierischer Produkte haben erwiesenermaßen Einfluss auf die signifikant steigende Zahl chronischer Erkrankungen."

Für diejenigen, welche den Wirkungszusammenhang unserer Ernährung auf Gesundheit und Krankheit herauszufinden bemüht sind, waren die vergangenen beiden Jahrzehnte ein wissenschaftlich außerordentlich spannender Zeitraum. In dieser Zeit habe ich gelernt, dass nichts was wir essen mehr riskant für unsere Gesundheit ist als Tierprodukte! Forschungsergebnisse bestätigen dies immer aufs Neue - und zwar unabhängig davon, ob es sich um biologische oder konventionelle Produkte handelt.

In seinem Buch "Die 'China Study'" veranschaulicht der Hochschullehrer von der Cornell-Universität im US-Bundesstaat New York, dass es gelungen ist, den Krebs bei Versuchstieren unter Kontrolle zu halten, solange sie mit einer nur zu fünf Prozent eiweißhaltigen Nahrung in Form von Kasein gefüttert wurden; wohingegen sich der Krebs wie ein Buschfeuer ausbreitete, sobald ihre Nahrung zu 20 Prozent aus Kasein bestand.

"Die 'China Study' und ihre verblüffenden Konsequenzen für die Lebensführung" ist eine faktenreiche und aufrüttelnde Pflichtlektüre für alle, die meinen, Tierprodukte seien richtig und notwendig für die menschliche Ernährung. Ein herzliches Dankeschön an Frau Maria Michalitsch dafür, dieses interessante und wichtige Buch ins Deutsche übertragen zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.06.2010 03:20:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.09.2010 21:57:40 GMT+02:00
maria meint:
Lieber Herr Beßler!
Vielen Dank für Ihren letzten Satz! Es war nicht ganz einfach, den eher saloppen amerikanischen Stil von Campbell in seriöses Deutsch zu übertragen, umso mehr freut mich Ihre Anerkennung.
Lieben Gruß, Maria Michalitsch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2014 23:27:08 GMT+02:00
Liebe Maria Michalitsch,
ich finde es schön, dass Sie sich in die Diskussion mit einmischen. Ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin und würde gerne das Buch lesen. Allerdings hat mich das 12-Minuten-Youtube-Filmchen (https://www.youtube.com/watch?v=LTpPoTA_DdQ) total verwirrt. Gibt es dazu irgendwo eine Gegendarstellung bzw Stellungnahme? Danke für eine Antwort! MW

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2014 01:20:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2014 01:23:50 GMT+02:00
maria meint:
Liebe Kokosmilchfrau!

Was das Buch betrifft: ich bin bloß die Übersetzerin. Daher kann ich zu Pollmers Behauptungen keine Stellung nehmen. Vielleicht haben Sie da beim Verlag mehr Erfolg: http://verlag-systemische-medizin.de/
ABER ich bin auch Ernährungsberaterin. Als diese weiß ich, dass tierische Milch und Milchprodukte für den Menschen absolut ungeeignet sind und sich förderlich auf Krebszellenwachstum auswirken können, insbesondere auf Brustkrebs. Und dass Fleisch bei einigen und zuviel Fleisch bei vielen (neben Zucker und industriell verarbeiteten Nahrungsmitteln) die typischen Zivilisationserkrankungen wie Bluthochdruck, Adipositas, Diabetes fördern. Im Buch von Campbell werden hierfür sehr viele (an die 300) Studien zitiert.
Hier einige interessante Links, die Sie vielleicht weiterbringen:
http://www.vegan-for-fit.de/
Attila Hildmann hat/hatte ja auch eine Kochshow mit einem herkömmlichen Haubenkoch, wo bei den Teilnehmenden vorher und nachher Bluttests gemacht wurden.....
Zwei Ärzte, die im Buch China-Study vorgestellt und zitiert wurden, Dr. Dean Ornish und Dr. John McDougall:
http://deanornish.com/
Dr. Ornish ist Spezialist auf dem Gebiet, bis dato irreversible Herzerkrankungen rückgängig zu machen, und zwar mit solchem Erfolg, dass sein Ernährungsprogramm sogar von den meisten Krankenkassen bezahlt wird, weil das billiger ist als die bisherigen chirurgischen Eingriffe.
Hier noch die Seite von McDougall: https://www.drmcdougall.com/health/education/health-science/stars/

Liebe Grüße,
Maria
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Bremen, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 979