Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochwertig produzierte Filmmusik auch ohne Film, 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Tomorrow's Harvest (MP3-Download)
Mit `Tomorrow's Harvest' hat das schottische Musikerduo `Boards of Canada' bestehend aus Michael Sandison und Marcus Eoin Sandison tiefgründige elektronische Musik produziert die den Hörer mitnimmt auf eine lange Reise in die Tiefen seines eigenen Universums.

Bereits der Introsong `Gemini' des insgesamt 17 Stücke umfassenden Albums macht deutlich: Hier wird dem Hörer eine Filmmusik präsentiert zu welcher der Film noch nicht gedreht worden ist. Begleitet von langsamen fast tranceartigen Rhythmen findet sich der Hörer am `Jacquard Causeway' laufend wieder um vom `Telepath' sanft in eine andere Welt gelockt zu werden. Repetitive Melodien begleitet von verschiedenstem Rauschen welches an eine Wasserwelt erinnert kommen in `Collapse' zum Tragen.
Die Reise geht weiter: Während die Konzentration auf das Geräusch gelenkt wird welches an ein senderloses Radio erinnert, schleicht sich ganz langsam eine breite Synthesizer Fläche von hinten an um sich schliesslich, begleitet von maschinellen Rhythmen in `Split Your Infinities' völlig zu entfalten.
Wie könnte ein Sonnenuntergang klingen ? Mit einer grossen Portion Mut zur Veränderung einer einzigen Fläche über mehrere Minuten wurde diese Frage in `Sundown' meisterhaft beantwortet.
Wer Durchhaltevermögen beweist, sich danach ein Herz fasst und seine Augen schliesst, sieht in `New Seeds' die Natur im Zeitraffer blühen, bekommt in schottischer Manier ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Wie der Abspann eines Filmes mit offenem Ende und mit einer gesunden Portion Ernsthaftigkeit wiederrum zeigt sich das vorletzte Stück mit dem Titel `Come to Dust'.
Kurz wird es still. Tiefe und erhaben klingende Töne welche an ein Jagdhorn erinnern fliegen im Outrosong `Semena Mertvykh' durch das gesamte Universum, während sie immer stiller werden und schliesslich im Nichts verschwinden.

Ein qualitativ hochwertig produziertes Album welches schon jetzt ein hohes Potential aufweist um in kürzester Zeit zum Klassiker zu werden. Nicht geschulte Ohren können allerdings Gefahr laufen zu behaupten, einige Stücke klingen gleich. Wer also leichte Kost mit dem Ziel der Unterhaltung erwartet, ist hier fehl am Platze.

Musik zum Augen schliessen, zum Abschalten und Nachdenken. Musik die die Sinne anregt aber nicht strapaziert. Musik zum Tanzen ? Eher weniger.

`Tomorrow's Harvest' ist am 01.Januar 2013 auf Warp Music erschienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.11.2013 22:24:01 GMT+01:00
lace meint:
Deine Rezension trifft das, was ich bei dieser Musik empfinde und über sie denke, ziemlich genau auf den Punkt. Sehr schön beschrieben!
Allerdings kam das Album doch im Juni 2013 raus oder? Jedenfalls steht hier bei Amazon "10. Juni 2013".
Viele Grüße!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,49
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 244.010