Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Update über WLAN problematisch, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-C6900 3D-Blu-Ray Player (3D, HDMI, Upscaler 1080p, DivX ) perlschwarz (Elektronik)
Habe den Blu-Ray Player vor einigen Tagen bekommen. Anschließen und Inbetriebnahme waren soweit kein Problem. Die mitgelieferte Gebrauchsanleitung ist klar und läßt keine Fragen aufkommen.

Probleme gab es, als ich versuchte, einen Update über WLAN (über Fritz Box FON WLAN 7170) durchzuführen.
Die Fehlermeldung 'Modellinformationen in Aktualisierungsdatei stimmen nicht mit Ihrem Player überein' wurde angezeigt. Nach jedem Einschalten versuchte er wieder, das Update über WLAN herunterzuladen.

Nach längerer Recherche im Internet entschloß ich mich, das Update über USB-Stick durchzuführen. Auf den Web-Seiten von Samsung war die entsprechende Datei auch schnell gefunden und heruntergeladen. Der Versuch, die dazugehörigen Installationshinweise (Datei im PDF-Format) zu lesen scheiterte kläglich. Sowohl under Mac OSX als auch unter Windows beklagte sich Adobe Reader über eine nicht vorhandene Koreanische Schriftdatei ?!?
Hallo Samsung: Bitte etwas mehr Sorgfalt bei dieser Datei walten lassen. Letztlich habe ich das Update dann wie in der gedruckten Gebrauchsanleitung beschrieben über USB-Stick durchgeführt - diesmal klappte alles ohne Probleme - warum nicht auch über WLAN?

Im Tagesbetrieb fällt positiv auf, dass der Player sehr flott zu Werke geht - kein Vergleich zum Pioneer den ich vorher hatte. Durch den fehlenden Lüfter und das leise Laufwerk ist kaum was vom Player zu vernehmen. Das Laden von Blu-Rays und DVDs ist ebenfalls recht flott. Die Fernbedienung ist klar gegliedert und hat ordentliche Tasten.

Die (2D)-Bildqualität bei der Wiedergabe von Blu-Rays und DVDs ist hervorragend (an Sony KDL-52Z5800).

Negativ sind mir folgende Punkte aufgefallen:

Bei den DVDs zu 'The King Of Queens - Season 1' (Deutsche Edition) wird die verstrichene Zeit eines Kapitels teilweise falsch angezeigt (z.B.: 28 von 21 Minuten vergangen) - weiß nicht, ob das am Player oder den DVDs liegt; habe sowas aber noch nie vorher bei anderen Playern gesehen.

Nach dem Ausschalten des Players hat er die Einstellungen zu Sprache und Untertiteln beim Wiedereinschalten für die eingelegte DVD / Blu-Ray vergessen - Pioneer und PS3 merken sich sowas.

Das Gehäusematerial ist für diese Preisklasse ein Witz - das Beste was man dazu sagen kann: Ein Einbrecher wird das Ding wahrscheinlich stehen lassen, weil er denkt, er habe einen 30 Euro DVD Player vom Lebensmitteldiscounter vor sich. Noch so vorsichtiger Umgang mit dem Player kann nicht vermeiden, daß schon nach kurzer Zeit Kratzer auf der spiegelnden, billig wirkenden Oberfläche zu sehen sind.

Durch das geringe Gewicht und die minderwertigen Standfüße muss man beim Einstecken eines USB-Sticks von hinten gegenhalten, damit der Player nicht davonrutscht.

Mein Fazit:
Mein idealer Blu-Ray-Player wäre ein Gerät mit dem Innenleben und der Geschwindigkeit des BD-C6900 und der Gehäusequalität und Haptik von Pioneer oder Denon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.10.2010 15:37:08 GMT+02:00
Während der letzten Tage ist mir auch aufgefallen, dass bei DVDs (z.B. Six Feet Under Season 4 Disk 3) Menüeinträge nicht richtig angezeigt werden. Im vorliegenden Beispiel fehlt z.B. der helle Kasten um das Bild der jeweils ausgewählten Folge auf Disk. Die entsprechenden Richtungstasten der Fernbedienung scheinen keine Wirkung zu haben. Nach Drücken von 'OK' wird dann irgendeine Folge gestartet - welche war vorher nicht zu erkennen.
Dieses Verhalten habe ich auch schon bei anderen DVDs beobachtet.

Wird hoffentlich mit einem Softwareupdate behoben.

Veröffentlicht am 10.11.2010 14:53:50 GMT+01:00
Markus Affelt meint:
War wahrscheinlich ein CRC fehler ich kann mit meinem ohne Problem über Wlan updaten
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 323.079