Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metal Gear Solid (Playstation 1), 4. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Metal Gear Solid (Videospiel)
Der erste (neue) Teil der Metal Gear Reihe, und meiner subjektiven Meinung nach immernoch der beste. Während die bis Dato 3 Nachfolger zunehmend surrealer wurden stimmt hier wirklich noch alles! Die gesamte Präsentation des Spiels, angefangen mit dem (für Playstation 1 Verhältnisse) ellenlangen Intro bis hin zu den Codec-Gesprächen während des Spiels; Metal Gear Solid ist ganz großes Kino. Nicht dass es nicht eine millionen Spiele gäbe die versuchen genau dass zu sein, aber MGS1 schafft exakt die Gradwanderung zwischen "sich ernst nehmen" und "sich zu ernst nehmen" die dafür nötig ist.
Es ist zu keiner Zeit so pathetisch wie viele neuere Titel, hatt seine Actionsequenzen genauso wie seine ruhigeren Passagen und scheint unterm Strich einfach ganz genau zu wissen was es ist, und welche bedeutung es hatt! Dem Augenschein zum trotz ist Metal Gear Solid nämlich ein Spiel das einen durch die vielen Wendungen im Plot und durch die enorme tiefe der Figuren immer wieder am Sinn der gegebenen Mission (Geiseln befreien, Terroristen ausschalten, etc) zweifeln lässt. Während große Teile der Handlung natürlich rein fiktiv sind wurde diese jedoch mit sehr viel Liebe zum Detail in reale Begebenheiten eingebettet, und so klärt das Spiel immer wieder über sehr reale Missstände wie den verantwortungslosen Umgang mit radioaktivem Material auf, über militärische Vertuschungsaktionen und Kriegsverbrechen.
Auch die Charaktere selbst wirken während des Spiels unglaublich Lebendig, ambivalent und sind oftmals total zerrüttelte Persönlichkeiten. Nach den meisten Endkämpfen steht ihr plötzlich einem sehr menschlichen Wesen gegenüber dass euch, sterbend, Ausschnitte aus seiner Biografie envertraut und dadurch gernichtmehr so recht in die Rolle des Antagonisten passt. Vielleicht ist heute, im Zeitalter von Hostel und Saw kaum noch jemand empfänglich für so viel Gefühl - aber fest steht; wer Metal Gear versteht erkennt darin ein sehr menschliches und wervolles Anti-Kriegsspiel!

Metal Gear Solid steuert sich meistens aus der Vogelperspektive. Snake kann auf Knopfdruck einzelne Angriffe oder eine Dreierkombo ausführen, Gegner packen und diese dann entweder erwürgen oder sie als Menschlichen Schutzschild benutzen und verschleppen, er kann sich an Wände pressen und um Ecken spähen - was euch oft einen taktischen Vorteil verschaft, er kann sich ducken und kriechen und er kann (an eine Wand gepresst) Klopfgeräusche erzeugen mit denen sich Wachen in die irre führen lassen. Ebenfalls gibt es während des Spiels zahlreiche Waffen und hilfreiche Items zu entdecken. Viele davon sind jedoch Optional und je nachdem wie neugierig ihr seid könnt ihr euch das Leben auf Shadow Moses Island durch zusätzliche Gadgets erleichtern. Durch seine gute KI und die vielen Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung gibt es in Metal Gear Solid oft mehrere Wege die euch ans Ziel führen - so könnt ihr eine Wache beispielsweise einfach erschießen, euch ihr Bewegungsmuster einprägen um euch dann ungesehen vorbeizuschleichen oder sie ersteinmal von ihrer Route weglocken. Von der Möglichkeit sich unter Pappkartons zu verstecken bis hin zu dem Umstand dass die Wachen auch mal müde werden, sich erkälten und durch ihr eigenes Gähnen oder Niesen abgelenkt sind gibt es Zig Möglichkeiten sich einen Weg durch das Spiel zu bahnen! Prinzipiell gilt: beobachten, überlegen, handeln - Denn entdeckt werden solltet ihr möglichst nicht. Wechselt das Spiel nämlich in den Alarm-Modus rücken unentwegt neue Wachen an die euch unter Beschuss nehmen. In diesem Fall könnt ihr dann nurnoch flüchten und euch verstecken, da ihr eine direkte Konfrontation mit der Überzahl an Gegnern nicht lange überlebt.

Mit seinen 2 CD's ist Metal Gear Solid 1 zudem ein sehr umfangreiches Spiel. Dazu die dichte Atmosphäre, die packende Story und die brillianten, ausufernden Dialoge - die vielen kleinen Deteils die es zu entdecken gibt, die liebevoll inszenierten Charaktere und schon hatt man nicht nur einen der besten Titel für eine längst abgeschriebene Konsole sondern ein echtes Juwel der Videospielgeschichte. MGS1 ist ein Gesammtkunstwerk dass man als Gamer einfach erlebt haben sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.01.2013 21:58:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.01.2013 22:43:45 GMT+01:00
Stefan S. meint:
Ausgezeichnete Rezension. So gute Spiele werden kaum noch hergestellt. Ich spiele das Game auch gerade wieder, diesmal als PSN Download für die PS3, und es ist immer noch jeden Cent wert.
Die unglaubliche Spieltiefe und geradezu herzerweichende Emotionalität sowie die Einbindung von realen politischen Zusammenhängen und die Darstellung der Drohkulisse durch die (Atom-)Aufrüstung des Militärisch Industriellen Komplexes werden in dem Spiel eindringlich dem Zuschauer und Spieler nahegebracht.
Insofern kann ich mich Ihrer Aussage, dass es sich bei MGS um ein lupenreines Anti-Kriegsspiel handelt, anschliessen. Ein grosses, brandaktuelles und lediglich in der Grafik gealtertes Meisterwerk der Games-Historie, welches ich immer wieder mit Begeisterung zocken kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

Gebraucht & neu ab: EUR 6,65
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 15.688