Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitlos, 5. August 2011
Rezension bezieht sich auf: The Age of Plastic (Audio CD)
Da ich die Buggles aus Altersgründen nie in ihrer Schaffenszeit erleben konnte, hat sich meine Kenntnis der Band ganz lange auf Video killed the radio star beschränkt. Den Hit fand ich zwar immer super klasse, aber ich hielt ihn für einen typischen One-Hit-Wonder, d.h. ohne richtiges Album im Hintergrund. Dann plötzlich lief eines Nachts im Radio "Elstree" und ich war hellauf begeistert. Und als ich den Song am nächsten Tag im Internet gesucht hab und sah, dass er ebenfalls von den Buggles ist, war mein Interesse geweckt. Und nun kann ich sagen: Ich finde das Album unerwartet stark. Es gibt verhältnismäßig viele starke Songs und was am wichtigsten ist: wenig Aussetzer!

Living in the Plastic Age (5/5): Ein starker Opener mit ziemlich eingängigem Refrain. Was ich am besten finde, ist, dass der Text, mittlerweile immerhin 30 Jahre alt, locker auch von heute stammen könnte. Die Musik wirkt auf mich fast dramatisch, sodass man quasi sofort drin ist im Album.

Video killed the radio star (5/5): Na klar, der Überhit. Wobei ich hier sagen muss: Definitiv nicht das beste Stück des Albums. Mich persönlich nervt dieses "Oua oua" nach mehrmaligem Hören immer mehr, was aber immer versöhnt wird durch das sensationelle Outro, das tollste am ganzen Song...

Kid Dynamo (3/5): gehört für mich zu den schwächsten Stücken des Albums. Der Refrain ist zu hektisch, zu wenig eingängig und textlich auch zu billig (Kid dynamo 3x, Kid dynamoouu, dynamooooouuuuhhhh). Die "Strofen" sind ziemlich gut, und werten den Song ein wenig auf.

I love you (Miss Robot) (4/5): Etwas gewöhnungsbedürftig am Anfang mit der arg verzerrten Roboterstimme, aber letztlich ein schöner, düsterer Song, der sich nach ein paar Mal als kleiner Ohrwurm erweist...

Clean Clean (3/5): Sehe ich ähnlich wie Kid Dynamo. Der "Refrain" (Clean Clean) nervt mich irgendwie, besitzt er doch auch kaum etwas eingängiges und stört nach einiger Zeit. Auch hier gefallen mir die Strofen deutlich besser.

Elstree (5/5): Der beste Song. Mit weitem Abstand. Schade, dass dieses Lied so sehr in Vergessenheit geraten ist im Vergleich zu Video...

Astroboy (4/5): Nicht besonders späktakulär, und ähnlich wie I love you am Anfang auch irritierend. Aber auch hier habe ich nach mehrmaligem Hören festgestellt, dass mir vor allem die etwas melancholischen Strofen super gut gefallen. Nervig sind nur diese Synthie-Geigen nach dem Refrain...

Johnny on the monorail (4/5): Cooler Popsong, den ich so gar nicht auf dem Album erwartet hätte. Der Refrain geht sofort ins Ohr und hat ein bisschen Countrystil.

Island (4/5): Instrumentalstück, sehr eingängiger Rhytmus, gefällt mir einfach von seiner Melodie und Musik her. Entspanntes Stück!

Technopop (4/5): gewinnt enorm an Qualität durch den Einsatz von Saxophonen, die ich ebenfalls überhaupt nicht auf einem Buggles-Album erwartet hätte. Und auch wenn der Refrain wieder nur aus einem Ausruf besteht (Technopop), ähnlich wie bei Clean clean, geht er doch dieses Mal besser ins Ohr.

Johnny (other version) (3/5): Hätte meiner Meinung nicht gemusst. Der Song bleibt im Prinzip gleich, das Tempo etwas flotter, bisschen rockiger, aber letztlich doch extrem ähnlich. Und unterm Strich gefällt mir die ruhigere, popigere Version doch besser.

Durchschnittlich ganz glatt und exakt 4 Punkte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.09.2011 19:06:30 GMT+02:00
Tolle Bewertung !!! Vor allem endlich mal ein Hinweis auf einen der meist unterschätzten songs der pop-history überhaupt : ELSTREE !!! Ich besitze dieses Album seit Erscheinen ( beim Kauf war ich 10 Jahre alt ). Nicht nur , daß es insgesamt ein pop-klassiker ist ; da sind songs drauf, die rein von der Komposition her eigentlich schon 40 mal gecovert hätten müssen... Auch Johnny On The Monorail und Astroboy ; die beiden waren nur zum Zeitpunkt des Erscheinens nur 98 % perfekt, da das ja ne Zeitdruckgeschichte war !!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 16.580