MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber verbesserungswürdig was Montage und PWM-Verlauf angeht., 20. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe Big Shuriken 2 Rev.B CPU-Kühler (120mm) für Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1 (Personal Computers)
Habe mir diesem Lüfter gekauft, nachdem vor allem die North und Southbridge unter Dauerlast mit einem Scythe Katana 4 Tower-Kühler zu wenig Luft abbekamen. Von dem breiten top down blower versprach ich mir mehr Luft die auf das Mainboard gerichtet war und nicht ins Gehäuse an den Elkos und Bridges vorbei.

Zusätzlich konnte ich wegen der Höhe vom Katana 4 einen 120er Seitenwand Lüfter nicht installieren, was mit dem flachen Shuriken ja gehen sollte.

Der Big Shuriken 2 Rev. B ist wirklich sehr flach.

Die Kühlleistung ist ganz gut, aber nicht so gut wie der Shuriken 4 z.B.
Unter Vollast erreicht die 65Watt AMD CPU ~ 40° bei ca 700-1000 UPM (es sind noch 5x 120mm Lüfter verbaut im System + Netzteil, die für diesen Test alle voll liefen) Bei diesen Drehzahlen oder im Idle ist der Lüfter praktisch nicht hörbar.

Unschön ist, dass wenn die Temp über 40° gegangen ist der Lüfter sehr stark in der Drehzahl nach oben gegangen ist (2000UPM Teils), was sich dann schon nach Fön anhört. Hier ist natürlich die PWM Steuerung vom Mainboard auch mit im Spiel, aber ich konnte beim Katana 4 am gleichen Mobo keine so krass ansteigendes Verhalten feststellen, womit der Katana effektiv leiser war.

Kommen wir zur Kühlung vom Mainboard. Mit dem Katana 4 erreichte ich 60-62° an der Southbridge, wodurch das Mobo oft "Panik" bekam und den CPU Kühler für 10 sekunden auf 100% PWM geschaltet hat. Mit dem Shuriken erreiche ich 58-59° und das Trotz, dass nicht nur nun die CPU auf das Mainboard pustet, sondern auch ein grob über der Southbridge liegender zusätzlicher 120er Seitenwandlüfter. Ich hatte mir mehr erhoft.

Kommen wir dazu, warum ich nur 3 anstatt 4 Sterne vergebe:

Die Montage:

Sie ist nicht wirklich schwer, aber im vgl. zu manch anderem Kühler den ich montiert habe einfach nicht gut gelöst.

Hinzu kam, dass ich das mitgelieferte Backplate nicht verwenden konnte, da in der Mitte eine Aussparung fehlt. An meinem Mobo würde das ganze Anzugsmoment sonst auf den kleinen Kondensatoren auf der Mobo Rückseite unter dem CPU aufliegen. Glücklicherweise hatte die vorhandene Backplate das gleiche Schraubengewinde. Die Gummidämpfer auf der anderen Seite (CPU Seite) die das zu feste anziehen verhinder sollten sind völlig nutzlos, da viel zu niedrig.

Im Endefekt verschraubt man von hinten einfach direkt über das Anzugsmoment der 4 Schrauben den Kühler mit der CPU. Das ist mMn. riskanter als Einhaklösungen, da man natürlich zu fest, zu locker oder asymetrisch anziehen kann.

Den Grund für die Lösung kann ich mir schon vorstellen, mit der Hand bekommt man keinen Hebel mehr zu, solange das Mobo eingebaut ist. Dafür ist der Kühler zu breit und flach. D.h. wollte man den Lüfter installieren müsste man das Mobo ausbauen. Trotdem ist schade, dass die Backplate die Aussparung in der Mitte nicht hat und man auch auf der Vorderseite keine sinnvolle Lösung hat, so dass die CPU-Befestigung über Abstandshaltern am Mobo aufliegt. Das muss nicht sein.

Fazit: Wer nicht eine 125Watt TDP CPU einsetzt und ein sehr flaches Gehäuse hat kann hiermit durchaus glücklich werden. Nur die Montage ist wirklich nicht gut gelöst, das wird beim Katana 4 oder Arctic Cooling Freezer Extreme deutlich besser gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]