holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weltreise in zu knappem Buchformat, 12. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Abgefahren: In 16 Jahren um die Welt (KiWi) (Taschenbuch)
Die Lektüre des 318 Seiten kurzen Paperbacks über eine "Planet Earth Expedition" von 1981 bis 1997 muß selbst bei Nichtmotorradfahrern Fernweh gepaart mit unbändiger Reiselust auslösen. Jeder, der ein Globetrotterherz sein eigen nennt, der zermürbt durch das materielle Sicherheitsdenken westlicher Zivilisationen seine jugendlichen Südseeträume einem geregelten Berufsalltag aufgeopfert hat, wird ungewollt Neidgefühle gegenüber dem sympathischen jungen Paar aus Köln entwickeln. Zu faszinierend ist der Gedanke, 16 Jahre - nur dem eigenen Überleben verpflichtet - rund um die Welt zu touren. Claudia Metz und Klaus Schubert haben es getan, obwohl es ursprünglich nur 10 Monate sein sollten.
Vom vertrauten Köln aus reisen sie 257.000 km auf und mit zwei japanischen Motorrädern über den indischen Subkontinent, Ozeanien, Südost- und Nordostasien, China nach Nordamerika, durchqueren zu Wasser und zu Lande Zentral- und Südamerika, setzen von dem brasilianischen Hafen Santos nach Durban in Südafrika über und kehren nach Durchquerung des afrikanischen Kontinents über Südwesteuropa nach Deutschland zurück. Mit ihren Erlebnissen, Beobachtungen, Eindrücken und Erfahrungen fesseln sie den Leser.
Bei der Beschreibung des rücksichtslosen Überholgebarens indischer Verkehrsteilnehmer lief es mir eiskalt den Rücken herunter. Dies deckt sich mit Informationen, wonach nach Indien exportierte Lastwägen erst einmal stärkere Federn und Stoßdämpfer erhalten, damit sie stärker - als vom Hersteller vorgesehen - beladen werden können. Was dabei - wohl bewußt - vergessen wird, ist die gleichzeitig erforderliche Verstärkung der Bremsen. Wozu das dann auf den indischen Überlandstraßen führt, kann man sich leicht ausmalen. Sehr beeindruckend und lehrreich erschien mir auch die Begegnung der Autoren mit Elefanten während der Safaritour in Botswana. Es war mir neu, daß Elefantenbullen Menschen nicht tottrampeln, wenn diese sich in gebückter Haltung wie Affen kratzen, so tun, als ob sie Blätter fressen und sich mit Elefantendung einreiben.
Bereichernd wirkt, daß sich beide Autoren bei ihren Schilderungen abwechseln. Claudias Blickwinkel ist erfrischend anders. Im wesentlichen hat Klaus Schubert das Buch geschrieben. Man merkt die vom Verlag geforderten Kürzungen. Viele Episoden sind zu knapp geschildert. Eine ausführlichere Darstellung hätten die Erlebnisse der beiden sicherlich hergegeben, und hätte so manchen zu dürftig geratenen Reiseabschnitt runder gemacht. Entgegen der üblichen Weisheit wäre ein Mehr wirklich ein Mehr gewesen. Die Leser hätten es dem Verlag gedankt. Trotzdem wird jeder Freund des Reisens seine helle Freude an der Weltreise in Buchform haben. Gesteigert werden kann das ganze wohl nur noch durch einen persönlichen Kontakt mit den Autoren und das Erlebnis eines Diavortrages mit den beiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details