Kundenrezension

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Review: Captain Phillips, 14. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
Film: Captain Phillips

Produktionsland: Vereinigte Staaten

Erscheinungsdatum: 2013

Genre: Action-Thriller

Regisseur: Paul Greengrass (Die Bourne Verschwörung, Das Bourne Ultimatum, Flug 93, Green Zone)

Darsteller: Tom Hanks, Barkhad Abdi, Barkhad Addirahman, Catherine Keener

Filmlänge: 134 Minuten

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Rating: 4/5 Sternen

Inhalt:
Der Film Captain Phillips basiert auf einer wahren Geschichte, die sich im Jahre 2009 an der somalischen Küste ereignet hat.
Die Geschichte handelt vom Schicksal des Schiffskapitäns Richard Phillips (Tom Hanks) und seiner Crew der Maersk Alabama, die in somalischen Gewässern von Piraten angegriffen werden. Als das Schiff gekapert wird, bietet sich Kapitän Phillips den Piraten als Geisel an, um seine Crew vor einer Gefangenschaft zu bewahren.

Kritik:
Der bereits für einen Oscar nominierte englische Regisseur Paul Greengrass (Flug 93) inszenierte eine authentische Nachzeichnung der Ereignisse des Piratenangriffs 2009.
Getragen wird der Film hauptsächlich durch seine Figurenzeichnung und deren Darstellung. Ein alles überragend aufspielender Tom Hanks, dem seine sechste Oscar-Nominierung sicher sein sollte, trägt die Geschichte durch sein tragisches und doch heroisches Spiel auf seinen Schultern.
Die somalischen Piraten werden durchweg von unbekannten Laiendarstellern gespielt, was eine gewisse authentische und Lebensnahe Stimmung in den Film bringt. Doch nicht nur ihre skrupellose Darstellung der Piraten, sondern auch die wenigen menschlichen Seiten der Figuren werden überzeugend überliefert.
Über die gesamte Strecke des Films überkommt einem kein Moment der Langeweile.

Allerdings gibt es auch ein negativer Aspekt am Film.
Die Wahl der Inszenierung missfällt mir ein wenig, allen voran die Kameraarbeit für die Paul Greengrass gefürchtet ist. Die sehr wacklige Handheld-Kamera und die vielen unnötigen Nahaufnahmen sollen natürlich eine pseudo-dokumentarische Stimmung erwecken, ich empfinde es allerdings als überaus störend und unästhetisch. Selbstverständlich ist dieses Sujet subjektiv zu betrachten und muss nicht jedem so ergehen. Doch Berichten zufolge sind damals nicht wenige Leute, aufgrund von Übelkeit, aus den Kinos geflüchtet.

Fazit:
Captain Phillips ist ein ansehnlicher und unterhaltsamer Film mit einem überragenden Tom Hanks, das jedoch in seiner Inszenierung eine kleine negative Auswirkung auf mich hatte.
Trotz allem bekommt der Film vier von fünf Sternen von mir, wobei fünf das höchste ist, und gehört zu den besseren Filmhighlights des Jahres 2013.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.03.2014 11:02:14 GMT+01:00
Holly Martins meint:
Danke für den Wackelkamera-Hinweis, wobei man sich das bei dem Namen "Paul Greengrass" ohnehin hätte denken können. Handlung hin oder her, für mich scheidet Captain Philips damit aus!
‹ Zurück 1 Weiter ›