Kundenrezension

24 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ................ein 30er jahre tenor - eine zeitreise, 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Helden (Limited Edition inkl. Bonus-DVD) (Audio CD)
Eines vorne weg: das Strahlende in der Stimme von Klaus Florian Vogt läßt sich auf CD nicht einfangen! Ich habe Vogt mehrmals als Lohengrin gesehen, an der Berliner Lindenoper und in Bayreuth. Seine Stimme, gerade bei Wagner, nimmt die Zuhörer mit in eine längst vergangene Opernepoche. Er klingt wie - ganz frisch! - aus den 20er oder 30er Jahren. Diese Faszination kann der Tonträger nicht vollständig wiedergeben. Das ist sekundär. Lohengrin, Walküre, Meistersinger und Freischütz, auch die Zauberflöte, die Auswahl läßt keine Wünschen offen. Eine sehr populäre Auswahl, die Freude beim Anhören macht.

Gerade als Lohengrin bietet Vogt eine hochwertige Alternative zu Jonas Kaufmann, der einen hervorragenden, jedoch eindeutig italienischen, Lohengrin singt.

Da andere Rezensenten (die vermutlich Vogt nie Live erlebt haben), dem Tenor eine schwache, leichte, dünne etc. etc. Stimme vorhalten: Vogt hatte es beim Lohengrin Unter den Linden auch geschafft, durch die brachiale Klangwand der Staatskapelle Berlin, dem wohl lautesten Opernorchester der Welt (zumindest wenn Barenboim selbst am Pult steht!) zu singen! Etliche andere Sänger wurden darunter "verschüttet". Nicht so Vogt. Bei Wagner kennt der Maestro der Staatskapelle keine Gnade......

Ob es die DVD als kostenlose Zugabe zu diesem Album braucht, weiß ich nicht.

Peter Schneider, der treuste, der aktuellen Bayreuther Dirigenten, leitet die Aufnahme souverän, ohne Überraschungen. Aber letzteres erwartet man von Herrn Schneider gar nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2012 19:19:50 GMT+01:00
Falparsi meint:
Der kommt den 30'er Jahre Heldentenören Lauritz Melchior, Franz Völker und Max Lorenz (......) schon sehr nah-, dass wir das noch erleben dürfen.......!!!

Veröffentlicht am 26.01.2013 07:35:43 GMT+01:00
opernfan meint:
An dieser Stelle kann ich mich nur wundern - Vogt in einem Atemzug mit Melchior, Völker oder Lorenz zu erwähnen (das wären dann wirkliche Heldentenöre aus den 30er Jahren), ist vermessen. Denn er kommt weder technisch, noch stimmlich auch nur annähernd an diese heran. Sein knabenhafter Tenor ist eben kein Heldentenor und seine Gestaltung ist merkwürdig distanziert und undifferenziert.
Man möge in der Tat mal reinhören in die Aufnahmen der Tenöre der 30er Jahre - dann würde man weinen vor Glück bei denen und weinen ob der beklagenswerten "Nicht-Qualitäten" von Herrn Vogt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2013 16:55:08 GMT+01:00
J. Fromholzer meint:
....ich habe vogt keinen "heldentenor" genannt! trotzdem klingt er nach 30er-jahre! die qualitäten vogts kann man nur live beurteilen......

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2013 14:06:18 GMT+01:00
opernfan meint:
... ich kann aber hier nur die CD begutachten und hier weist Herr Vogt eklatante Mängel auf, angefangen von stimmlichen Problemen (fehlende Tiefe, matte Mittellage), bis hin zur Uniformität und Distanziertheit des Singens. Live sind viele Sänger gut bzw. können Mängel dabei besser kaschieren, die CD ist an dieser Stelle gnadenlos.
Und in den 30er Jahren hatten die Tenöre deutlich mehr zu sagen - technisch wie darstellerisch - zu denen ihn anvertrauten Rollen, angefangen von Patzak (bei Leibe kein "Schönsänger"), Wittrisch, Melchior, etc.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2013 14:54:32 GMT+01:00
J. Fromholzer meint:
es muss richtig heißen: Sie glauben Mängel zu hören.......
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: berlin

Top-Rezensenten Rang: 539