Kundenrezension

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Dröhnator, 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rowenta VU2530 Turbosilence Tischventilator (Werkzeug)
Für die Optik hat er sich wirklich fünf Sterne verdient.
Leider muss ich nun vier Sterne wieder abziehen. Der Grund: Er ist nicht „silence“.
Er war angedacht, im Schlafzimmer die Luft zum Rotieren zu bringen. Das machte er auch gut. Auf Stufe Eins umwob eine angenehme Brise meinen stählernen Körper.
Schön wäre es gewesen, wenn der Fuß und Ständer des Rowenta auch aus Stahl und nicht aus dünnwandigem Plastik wäre. Diese Konstruktion wirkt, meiner Meinung nach, wie ein Klangkörper. So vibrierte und dröhnte das gute Stück lustig vor sich hin. Und noch lustiger dröhnte es, stellte ich den Apparat auf die Kommode. Das Dröhnen übertrug sich, und brachte meine Gehörknöchelchen zum jubilieren.
Ich habe noch versucht unter Zuhilfenahme einiger Handtücher alles zu entkoppeln, aber das Grunddröhnen blieb. Im Schlafzimmer, für mich, nicht zu gebrauchen!
Auf Stufe Zwei gestellt, geht die Drehzahl deutlich (st) in die Höhe. Und auch die Geräuschkulisse. Der Motor ist kaum zu hören aber die vom Rotor verursachten, sehr hellen Windgeräusche. Stufe Drei und Vier überschlagen sich dann auch mit Krach machen. Zum hochtönigen Turbo-Gestürme gesellt sich nun auch das typische Motorengeräusch. Falls jetzt der Aufschrei von „Fünf-Sterne-Verteilern“ kommt: Ich weiß, alle Ventilatoren geben Geräusche ab. Aber die vom Rowenta sind, zumindest auf Stufe Drei und Vier absolut nervend. Dabei konzentriert ein Buch lesen? Das geht an der A2 besser.
Rowenta ist sehr etepetete und gibt Stufe Vier nicht als Stufe Vier, sondern als Turbostufe (Uiuiui) aus. Und damit man auch wirklich merkt, dass das Teil auf Turbo läuft (falls man es noch nicht gehört hat), wird dann auch noch ein blaues Licht zugeschaltet. Absoluter Schwachsinn.
Ich hatte dann die Möglichkeit einen Vergleich zu machen mit einem 20€ Baumarkt Modell. Dieser sieht zwar nicht halb so gut aus, dröhnt aber nicht und gibt ein angenehmes Windgeräusch von sich.
Als ich mir dann noch Gedanken über den Preis machte, gab es nur noch eine einzige Möglichkeit: Den Ingenieurschrott (wo auch immer gefertigt) einpacken und zurückschicken.
Ich habe mir jetzt den AEG VL 5529 gekauft. Gleicher Rotordurchmesser, weniger Stromverbrauch und selbst auf höchster Stufe viel leiser. Und er macht den gleichen Wind für fast 70% weniger Euronen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2014 21:00:30 GMT+02:00
CTFer meint:
Hervorragend geschrieben!

Veröffentlicht am 28.08.2014 20:23:33 GMT+02:00
Malte meint:
Das Dröhnen kann ich bestätigen. Übel nervig!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2015 09:57:45 GMT+02:00
The Tester meint:
Bei mir dröhnt nix... liegt wohl an der Bauart der Kommode. Kann man das wirklich dem Lüfter zuschreiben?
‹ Zurück 1 Weiter ›