Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jason Bourne sucht einen Schatz, 19. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Tad Stones - Der verlorene Jäger des Schatzes! (DVD)
Während so lieblose Fliesbandprodukte wie "Madagascar" und "Ice Age" ohne jeglichen Inhalt, dafür aber mit viel gaga und schwindelerregendem LSD-Look, Fortsetzungen im Kino feiern, gehen leider manche gute Filme wie "Tad Stones" baden und feiern klammheimlich als DTV-Veröffentlichung Premiere. Ich frage mich warum? Ja, "Ice Age 1" war sensationell mit viel Gefühl und einer guten Story, "Madagascar 1" hatte immerhin die Pinguine auf Dope und sein "I like to move it"-Lied, aber muss man deswegen auch die Fortsetzungen ins Kino bringen?

"Tad Stones" ist da anders, er geht frische, unverbrauchte Wege und auch wenn Herzlichkeit und Moral weitestgehend zurückbleiben, ist der Film nicht schlecht - die FSK 6 vielleicht sogar etwas zu niedrig angesetzt und der verlorene Schatzjäger unterhält eher im "Jason Bourne"-Modus, statt, wie viele wohl im Vorfeld vermuten werden, im "Indiana Jones"-Genre.

Den Filmemachern ist es dabei weitestgehend gelungen, auf komplett durchgeknallte Charaktertüten zu verzichten, auch wenn der Mexikaner Freddy im Ansatz nah an einer Freakshow kratzt.

Die Story ist schnell erzählt: Tad Stones ist Maurer und begnadeter Schatzsucher, allerdings soll die Archäologie nur ein Traum bleiben, da er lediglich Abfall findet. Made in China-Vasen oder gefälschte Colaflaschen sind schon das höchste der Gefühle. Dennoch begibt er sich durch ein Missgeschick auf eine abenteuerliche Reise um einen Inka-Schatz zu entdecken. Doch die ominöse Organisation "Odysseus" ist ihm auf Schritt und Tritt hinterher...

Handwerklich sieht dieser Film top aus und kann auch mit den ganz Großen mithalten. Die Figuren sind nicht upToDate, dafür fallen aber das Umfeld und die Landschaften gestochen scharf aus. Wie gesagt, mein größtes Problem ist eben die Filmart an sich selbst. Wenn ich an Animation oder Zeichentrickfilme denke, wünsche ich mir eher so etwas wie "Rapunzel - Neu verföhnt" oder "Hüter des Lichts", um mal zwei aktuelle Beispiele zu nennen. Wir, die Ü30-Fraktion (oder wer auch noch älter ist) sind mit "Bambi" und den klassischen Disney-Filmen groß geworden, haben uns den Li-La-Laune-Bär mit Freak Metty reingezogen, während wir Sonntags Schokokekse bei Oma mit koffeinfreiem Kaffee aßen.
Heutzutage scheinen ruhige Filme oder Zeichentrick-Serien beinahe ausgestorben zu sein.

"Tad Stones" ist auch nicht ruhig und nett, hat aber im Gegensatz zu meinen persönlichen Most Hated Animations-Filmen eine Geschichte zu erzählen, liebenswerte Charaktere zu bieten und natürlich auch zwei Tiere (Stones' Schoßhündchen und ein Papagei, der nicht sprechen kann), die für viele Lacher sorgen.
Die "Action"-Phase in dem Film hat mich irgendwie gestört, aber auch gleichzeitig fasziniert - denn auch wenn man sich als "Dumbo"-Liebhaber erstmal an die ganzen Soldaten mit MG's, die hinter Tad und seiner Crew her sind, gewöhnen muss, muss ich zugeben, dass dieser Film in manchen Passagen äußerst spannend rüberkommt. Ja beinahe schon zu spannend, wenn wir uns mal vor Augen halten, dass wir hier lediglich einen Animationsfilm vor uns liegen haben.
Die Erwartungshaltungen von mir selber im Bezug auf Schatzsuche wurden leicht enttäuscht: Bis auf einen Hut, gibt es selten Parallelen zu den "Indiana Jones"-Filmen.
Ein wenig klassische Musik, gepaart mit rockigem Sommer-Punk runden das Ereignis ab.

"Tad Stones" gehört nicht zu den Besten seines Genres - aber er lässt so manch große Produktionen von den letzten Jahren im Regen stehen, die nur den Maßstab "Optik" kennen. Spannend, temporeich und eine Story mit witzigen Momenten. Man merkt nicht, dass dieser Film aus Spanien kommt - was man jedoch bemerkt ist, dass er nicht aus den USA kommen kann, wo nur noch das Einspielergebnis zählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.04.2013 19:43:18 GMT+02:00
Christian meint:
Zitat"Tad Stones" gehört nicht zu den Besten seines Genres - aber er lässt so manch große Produktionen von den letzten Jahren im Regen stehen, die nur den Maßstab "Optik" kennen.

Besser kann man es in einem Satz eigentlich nicht zusammenfassen. Ich war von dem Film ebenfalls positiv überrascht. Der Film hat mich jedenfalls weit aus besser unterhalten als z.B. die Croods, Tim und Struppi oder das bereits erwähnte Ice age 4, die zwar optisch top aber von der Story eher nicht nach meinem Geschmack waren.
Anspielungen gibts bei Tad Stones übrigens nicht nur auf Indiana Jones (Tad Stones), sondern auch auf Tomb Raider, Sara Lavrof (Lara Croft). Der Name Tad Stones könnte zusätzlich eine Anspielung/Hommage an Tad Stones sein der bis 2003 für Disney gearbeitet hat, der gleiche Name ist hier aber vielleicht auch nur Zufall.

Ich schaue schon seit Jahren über den Tellerrand, was die anderen Länder so an Animationsfilmen veröffentlichen und was die Spanier hier produziert haben gehört definitiv zu den besseren. Auch die Dänen sind verdammt gut was die Stories und den Humor betrifft, allerdings sind deren Filme oft nix für die Bambi oder Rapunzel fraktion, sondern haben einen eher erwachsenen derben Humor, nix für kleine Kinder.
‹ Zurück 1 Weiter ›