Kundenrezension

26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar gut ! Spoiler, 23. Oktober 2013
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Pokémon X (Videospiel)
Zu erst einmal zum Spiel an sich:
Das Spiel ist in 2D gehalten und nur einzeln kommt es zu 3D Animation. Meine Erfahrung mit dem 3D-Modus und meine Augen danken Nintendo dafür sehr, denn auf Dauer wird es wirklich sehr anstrengend. Dennoch leiden auch nicht 3D Sequenzen nicht darunter, denn die Gestaltung ist eine Liebkosung für die Augen. Die Entwickler haben sich viel Mühe gegeben und viel Liebe ins Detail gesteckt. DIe Kampfszenen spielen immer in dem Hintergrund, in dem man gerade kämpft, die Pokemon und Attacken sind wirklich gut gemacht (erinnert mich immer an die Pokemon Serie damals) und die Figuren sind groß zu sehen und man kann sich Anfangs auch jene aussuchen, die einem am ansprechensten erscheint. Auch die Häuser und die Städte sind wirklich schön gestaltet. (Einziges Manko bei den Städten ist die große Stadt Illumina City. Sie ist der Mittelpunkt der Karte und einfach riesig groß. Das Problem hier ist - außer, dass man sich verläuft -, dass die Ansicht immer wieder von nahem zoom und äußerlicher Perspektive wechselt. Das ist manchmal problematisch und verwirrend.
Ein Traum für jeden Pokemon Spieler der ersten Stunde ist es, dass man sich nach kurzer Zeit ein weiteres Pokemon aussuchen kann. Und zwar nicht irgendeins - nein - die Wahl kann zwischen Bisasam, Glumanda und Shiggy getroffen werden. Doch das ist nicht alles. Ich war völlig perplex als ich unterwegs war und mir nach vielen Spielen endlich mal wieder ein Pikachu begegnet ist. Doch wer denkt, dass es dabei bleibt, der hat sich geschnitten. Man findet so gut wie alle Pokemon in diesem Spiel wieder, was ein großes Manko bei z.b. Pokemon weiß / weiß 2 war.
Im Spiel selbst gibt es noch einige schöne Effekte. So kann man manche Regionen nur durchqueren, wenn man auf Pokemon reitet (macht echt unendlich Spaß) oder wenn man die Attacke Kaskade einsetzt, dann wird man den Wasserfall "hochgeschossen". An manchen Stellen des Spiels ist es einem auch möglich Fotos von sich machen zu lassen, welche dann auf dem Nindento 3DS gespeichert werden.
Die Spielstory ist nicht auf einem zu hohen Niveau, so dass es auch jüngeren Spielern nicht schwer fallen wird, das Spiel früher oder später durchgespielt zu haben. Es gibt wie immer Bösewichte, die man nur persönlich aufhalten kann, man hat wieder Freunde (diesmal sogar mehr als einen - manchmal wirklich nervig) die einen begleiten und herausfordern und na klar - man hat im Endeffekt die Aufgabe seinen Pokedex zu füllen.
Außerhalb der Story gibt es nun noch eine Vielfalt an Möglichkeiten für jene, die nicht nur die ganze Region entdecken möchten. So erlaubt das PSS einem beispielsweise sich mit der ganzen Welt über das Internet zu verbinden und beispielsweise einen Wundertausch zu vollziehen. (Ich schicke ein Pokemon und bekomme eines, ohne zu wissen, welches es ist). In der PokemonAmi ist es so, dass man mit seinem Pokemon spielen kann und es füttern kann. Es gibt drei Dinge, auf die geachtet werden müssen. 1. Die Zutraulichkeit (streicheln hilft immer :p) 2. Die Stattheit (stellt euch mal vor, man würde euch hungern lassen) 3. Der Spaß (Minispiele helfen immer) - Zu den Minispielen: Nintendo war so nett und hat drei Minispiele in das PokemonAmi eingebaut. So kann man Beeren von Baum sammeln, Wollknölle mit dem Kopf hoch halten oder ein durcheinander geratenes Puzzle wieder ordnen. Dann gibt es da noch das Supertraining. Hier ist es einem Spieler endlich möglich sein Pokemon speziell zu trainieren. Durch ein Minispiel, in dem das Pokemon mit Bällen in Tore schießen muss, die sich auf einem Pokemonballon befinden und durch die gewonnenen Sandsäcke kann beispielsweise speziell der Angriff trainiert werden.

Allem an sich ist dieses Spiel sein Geld und die Zeit, in der ich darauf gewartet habe total wert. Es gibt so vieles in diesem Spiel, dass ich in dieser Rezension höchstens 10% davon berichten konnte. Ich kann den Pokemon Fans nur empfehlen sich dieses Spiel zu kaufen und selbst zu staunen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Duisburg

Top-Rezensenten Rang: 273.391