Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ripper Owens Einstieg..., 20. April 2011
Rezension bezieht sich auf: The Glorious Burden/Ltd. (Audio CD)
2004 erschien das Album *The Glorious Burden* von Iced Earth. Eine ganze wichtige Personalien hatte sich verändert. Matt Barlow war ausgeschieden und Tim The Ripper Owens war ihm nachgefolgt. Als Grund für diesen Sängerwechsel gab Jon Schaffer seinerzeit an, mit Barlows Gesangsleistung nicht mehr zufrieden zu sein, eine Aussage die mich nach dieser langen Zeit der gemeinsamen Zusammenarbeit insgesamt eher überraschte.

Die kompositiorische Allmacht hatte wieder Schaffer inne, an einem Song war sogar Matt Barlow noch beteiligt. Das Album fällt aber insgesamt eher durchwachsen aus. Die Songs zünden nicht in dem Maße wie ich das noch von *The Dark Saga* oder *The Night Of The Stormrider* gewohnt war. Als weiteres Problem sah ich persönlich die typisch amerikanische Thematik des Albums,die sich um den amerikanischen Bürgerkrieg und der Schlacht von Gettysburg drehte. Eine Thematik die für einen Europäer nur von bedingten Interesse ist, aber selbst hier passt sich die Metal-Szene immer den amerikanischen Themen an, wenn man bedenkt das selbst die deutsche Metal-Band *Mob Rules* sich ausgiebig dem Kennedy-Attentat widmete.

Die limitierte Edition wartet zusätzlich noch mit einer Bonus-CD auf, die ich nicht näher bewerten werde. Sie ist so ziemlich das langweiligste Beiwerk das ich jemals erlebt habe (rein subjektiv betrachtet natürlich) und drängt mir die rhetorischen Frage auf, wer sowas überhaupt braucht? Der Die-Hard-Fan vielleicht? Nur merkwürdig, warum ich das dann nicht benötige.

Zusammenfassend kann ich nur schreiben, daß außer dem gewohnt starken Albumartwork, vier oder fünf guter Songs und einer uninteressanten Bonus-CD nichts an der 2004er Scheibe von Iced Earth dran ist. An Ripper Owens hats nicht gelegen, der macht einen prächtigen Job, verschustert hats allein Jon Schaffer, dem ich allerdings auch diesen Missgriff verzeihen kann. Es klappt eben nicht immer!

FAZIT: nicht so glorreich wie der Titel vermuten läßt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent