Kundenrezension

199 von 205 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 15. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Original Akkublock mit Gehäuserückseite EB-K1A2EBEGSTD (kompatibel mit Galaxy S2) in schwarz (Zubehör)
Nun ist das Galaxy S2 so, wie es schon zum Marktstart hätte sein sollen.
Durch den dickeren Akku und die neue Geräterückseite wird das Gerät eigentlich nicht dicker, da die dickste Stelle immer noch der untere Wulst mit dem Lautsprecher ist.

+ Akkudeckel stabiler als der im Auslieferungszustand. Das Plastik ist
dicker und hat im oberen Bereich eine Art Wabenstruktur.
+ Laufzeit entsprechend der höheren Kapazität besser.
+ Kamera ist nun geschützt 'eingebettet'.
+ Gerät passt immer noch problemlos in meine Bugatti Ledertasche.
+ Auch die Samsung Autohalterung nimmt das Gerät noch auf.
+ Für mich bessere Anfaßqualität.

Kurzum: Warum nicht gleich so? Wohl nur, um den Eindruck des dünnsten Smartphones zu erwecken (Für mich definiert die dickste Stelle die Dicke eines Geräts, das war doch Augenwischerei).

Ich bin rundum zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2012 16:26:03 GMT+02:00
Stephan meint:
Hallo Ap0, ja, der Akku hätte bei einem Stoß tatsächlich Platz genug sich von den Kontakten zu lösen. Falls du also zusätzlich zum Originalakku den Originaldeckel nicht mitschleppen willst (darum geht es ja, oder?) würde ich einfach ein mittelfestes, hitzebeständiges Stück Schaumstoff mit reinlegen.

Übrigens, gute Idee den Originalakku für den Fall der Fälle mit in die Tasche/Rucksack zu legen ;) Meiner liegt in irgendeiner Schublade rum. Als ich letztens unterwegs jemanden über die USB Zubehörltg. etwas auf einen Stick geschoben habe, hat sich der Anschluss beim Abmelden des Sticks aufgehängt und daraufhin im vermeindlichen Standby den Akku innerhalb von 4h von 95 auf 35% leer gesaugt. Mit entsprechender Hitzeentwicklung :( Nix gut....

Veröffentlicht am 27.06.2012 12:38:37 GMT+02:00
Jan meint:
zu deinem "wieso nicht gleich so"
In Korea werden die Galaxy s2 Geräte sogar mit genau diesem Akku ausgeliefert ab werk und der kleinere liegt nur dabei.

Ich verstehe auch nicht was das soll. wieso wir diese nicht einfach bekommen.

Veröffentlicht am 16.05.2013 16:23:28 GMT+02:00
Reinhard meint:
zu recht die top-rezension zu dem akku. verstehe auch nicht, warum samsung das s2 nicht gleich so ausgeliefert hat. es fühlt sich durch die nun gleichmäige dicke auch m.M.n. viel besser an. von der längeren laufzeit ganz zu schweigen. jetzt verzeiht das smartphone auch mal eine nacht abseits des ladekabels.

Veröffentlicht am 07.10.2013 11:45:33 GMT+02:00
Waldes meint:
Hallo, ich möchte gerne wissen ob dieser Zusatz-Akku auch im neuen Galaxy S2 Plus funktioniert. Hat da jemand eine Ahnung? Konnte leider keine Beiträge im Internet zu diesem Thema finden.

Grüße.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.11.2013 23:36:48 GMT+01:00
matz berl meint:
das wüsste ich auch gerne... habe allerdings einen händler
im netz gefunden, welcher genau dieses set anbietet (gleiche produkt-nr.)
mit dem hinweis das es AUSDRÜCKLICH NICHT zum S2 plus passt.
Alternativen?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›