Kundenrezension

113 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sünde, 7. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Nymphomaniac Vol. I & II [2 DVDs] (DVD)
Der Film ist ein Meisterwerk.

Aber:
"Wird nicht gekauft. Dieses Meisterwerk um eine Stunde zu kürzen ist eine Sünde und wird deshalb ausgelassen. Ich appelliere an Concorde, eine würdige, ungeschnittene Fassung zu veröffentlichen."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.04.2014 07:25:40 GMT+02:00
S. Simon meint:
Concorde ist bezüglich Kundenwünschen etwas taub. Kann dazu nur die Rezensionen zu Escape Plan empfehlen, um sich zu informieren. :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2014 17:39:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2014 17:42:19 GMT+02:00
Michel S meint:
wer weß schon, was letzlich die "Wunschfassung des Regisseurs" sein wird, denn bisher ist ja nur Teil 1 in einer DC-Fassung zu sehen gewesen; wird es dies für Teil 2 auch geben oder ist die vorliegende Kino-Fassung von Teil 2 gleich der Wunschfassung?

Beide Versionen enthalten Hardcore-Szenen, die aber FSK-unkritisch waren, weeil der Film als Art-Drama gilt und nicht als Erotik-Streifen; was sollen also die 5,5 Stunen mehr zeigen; mehr Sex oder mehr Dialoge, denn von existierender Handlung kann man bei diesem Film schlecht sprechen (zudem, wo ich mich stellenweise schon an 9 Songs erinnert fühlte, nur eben mit wesentlich mehr Dialog, um nicht zu sagen Monolog, einiger Figuren);

5,5 Stunden sind immerhin 330 Minuten; ob da der Film nicht den Fokus auf das Wesentliche verliert?

Veröffentlicht am 28.04.2014 22:53:02 GMT+02:00
Jürgen Mayer meint:
Mir geht diese Veröffentlichungspolitik zwar auch sehr auf die Nerven, aber ich glaube nicht dass Concorde dafür verantwortlich ist. Da müsste man schon Zentropa und Von Trier selbst belangen, denn wie mein Vorredner Michel S. schrieb ist auch so weit ich weiß in Berlin damals nur eine verlängerte Fassung des ersten Teils gezeigt worden. Und ich mag "Nine Songs", das heißt trotz seiner schrecklichen Lieder. Sowie Jugendschutz dürfte tatsächlich kein Hindernis sein, da hier in jedem Fall mit zweierlei Maß gemessen und dementsprechend diskriminiert wird. Bei Filmen wie "Es war einmal in Amerika" wurde ja mit viel Tamtam eine Langfassung neu aufgeführt - hier geht man aber anscheinend den umgekehrten Weg, was sicherlich schade ist.

Veröffentlicht am 13.08.2014 07:08:59 GMT+02:00
Nemo_15745 meint:
Die Wunschfassung wurde ja schon vom Produzenten gegen den Willen von Trier geschnitten und gerechtfertigterweise sogar in zwei Filme fürs Kino aufgeteilt. Was übrig geblieben ist, nennt man die unzensierte Director's Cut. Was wir allerdings hier bekommen ist die zensierte Kinofassung, welche nochmal um 1,5 Stunden regelrecht zerfetzt wurde. Die Originalfassung werden wir wahrscheinlich sowieso nie zu sehen bekommen. Eventuell kommt noch mal die Directors Cut in den Handel. Diese Version aber ist keinen einzigen Cent Wert. Das wäre das selbe, wenn man bei einem Actionfilm jegliche Actionszenen rausschneidet. Diese Fassung ist rausgeschmissenes Geld und hat mit Triers Originalgedanken rein garnix mehr zu tun. Concorde kann man da keine Schuld zuweisen. Das liegt eher an den Wurzeln und unserer immer noch recht prüden Gesellschaft, welche wahrscheinlich noch Blümchensex betreiben und warten bis der Klapperstorch vorbeigeflogen kommt. Sei es drum, der Film wird geschnitten oder ungeschnitten sehr lange im Gespräch bleiben und es wird genügend Käufer geben, die selbst bei dieser Softfassung rot werden. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.10.2014 09:49:45 GMT+02:00
DBNRP meint:
es gibt sie doch the Director Cut

Veröffentlicht am 16.10.2014 19:40:27 GMT+02:00
Nippiman meint:
Das ist hier der Directors Cut!!! Unsinnige Rezi.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2014 09:12:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.10.2014 09:13:34 GMT+02:00
Mr. Blonde meint:
Diese "Rezension" bezieht sich ja auf die kürzere DVD-Ausgabe, wird natürlich unsinnigerweise bei der Blu-ray angezeigt.

Ist das für Amazon so schwer, bei jedem Film solche Versions-Buttons einzubauen "DVD" "Blu-ray" "VHS", sodass man einfach die Ausgabe rausfiltern kann? Komischerweise geht genau das bei Videospielen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.1 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 18,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent