Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ungewöhnliche Geschichte ..., 31. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht - Ein SPIEGEL-Buch (Gebundene Ausgabe)
Wir hatten einen Bericht im TV gesehen über Jens und Marie, zu DDR-Zeiten Studenten im Jahr 1987. Die beiden Berliner Jugendlichen wagen ein weit reichendes Abenteuer …

Davon erzählt das Buch …

Auszug aus dem Buch:
================

… Dann verließen die beiden ihre Wohnung, das Haus und die Rykestraße. Ihr Blick fiel noch einmal auf den Wasserturm. Durch die leeren Straßen machten sie sich zu Fuß auf den Weg zum Berliner Ostbahnhof. Es hatte geregnet, auf den Gehwegen spiegelten sich die Gaslaternen in den großen Pfützen. Ihr Bild löste sich auf, wenn Marie mit ihren neuen Wanderschuhen übermütig hineintrat. Kurz vor Mitternacht stiegen sie in den Nachtexpress nach Moskau. Eine Stunde später waren sie bereits an der Grenze zu Polen. Der Zug blieb stehen, Abteiltüren wurden aufgezogen, die erste Kontrolle …

Inhalt und Gliederung:
=================

Prolog

14 Kapitel

Epilog
Dank

Sie stehen vor der westdeutschen Botschaft in Peking … sollen sie sich die ersehnten Pässe besorgen? Sie müssten nur auf die andere Straßenseite gehen …

Dass sie das Visa für die Mongolei erschlichen hatten, war und ist schon an sich unfassbar, was sie aber alles noch erleben, das und vieles mehr kann man im Buch lesen.

Man erfährt die innersten Gefühle der Beiden, aber auch sehr viel zu den Orten, wo sie waren und was sie dort erlebten, wie sie es erlebten, man lernt die Menschen dieser fernen Länder kennen und empfindet den Mut nach, den Jens und Marie hatten, um dieses Abenteuer überhaupt erst einmal erleben zu können.

Der Traum der beiden Jugendlichen war es, den Fernen Osten zu sehen und zu erleben.
Reicht das den Beiden aber dann aus oder möchten sie mehr ???

Ich möchte nicht zu viel verraten für diejenigen unter euch, die sich das Buch noch „zur Brust“ nehmen möchten und die Geschichte nicht kennen.

Peter Wensierski, geboren 1954, begann seine Arbeit als Journalist 1979 mit Berichten und Reportagen aus der DDR. Er war damals der jüngste westliche Reisekorrespondent und schrieb für den SPIEGEL und andere Zeitungen. Als Dokumentarfilmer, Reporter und Buchautor berichtete er über die aufkommende Oppositionsbewegung. Seit 1993 arbeitet er beim SPIEGEL im Deutschlandressort. In seinem neuen Buch erzählt er 25 Jahre nach dem Mauerfall die bislang unbekannte Geschichte einer verbotenen Reise, die auch ein Generationenporträt ist.

Quelle: amazon.de

Meine zusammenfassende Meinung:
============================

Meine Meinung zum Buch ist es, dass es extrem spannend geschrieben ist, man erfährt nicht nur die persönliche Belange der beiden „Hauptdarsteller“, sondern auch sehr viel örtliche Begebenheiten und Interessantes zu den Menschen und Traditionen sowie den Ängsten der beiden „Ausreißer“ – ihrer Träume usw. …

Die Art, wie der Autor die Geschichte von Jens und Marie an den Leser bringt ist nicht nur authentisch real, sondern auch ehrlich, offen und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.
Die Geschichte liest sich glaubhaft, liest sich biografisch topp recherchiert und vor allem spannungsgeladen und ehrlich.

Man erfährt alles zu den Vorbereitungen, zum Plan an sich, zur Umsetzung, zum Aufbruch, zur Reise …

Noch heute hört sich das alles atemberaubend exotisch an – man kann es kaum glauben, was die beiden damals auf die Beine gestellt haben, wie unverfroren sie waren, wie unerschrocken …

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vom Stil her ist es – man merkt es, dass es von einem Journalisten geschrieben ist, relativ sachlich, doch an Stellen, wo man es sich wünscht, auch tiefgründig emotional. Der Autor beschreibt bildhaft und in die Tiefe gehend das Erlebte seiner Protagonisten und nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise.

Absolute Empfehlung, wer für die Thematik interessiert !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.07.2014 09:59:38 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 05.07.2014 15:00:15 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2014 22:21:16 GMT+02:00
HEIDIZ meint:
Ich habe Sie und auch niemand anderen gebeten, mein Geschriebenes zu lesen. Hier kann jeder schreiben, was er zu einem Produkt denkt, es geht hier nicht umsprachliche Schönheit o. ä. - so dachte ich ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Heyerode

Top-Rezensenten Rang: 301