Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen From File Cabinets to Video Games; Norman connects, 28. März 2000
Rezension bezieht sich auf: Things That Make Us Smart: Defending Human Attributes in the Age of the Machine (William Patrick Book) (Taschenbuch)
In this book, Donald Norman offers a thoughtful examination of the tools, toys and games that we interact with every day. According to Norman these "things that make us smart can also make us dumb." It is the way that we use and interact with these "things" that will determine their effect on our intelligence. Not only does this text offer a comprehensive history of technology tools, but it also examines the evolution of human thought and cognition.
Like Alan Cooper, Norman examines "what is wrong in the design of the technology that requires people to behave in machine-centered ways for which people are not well suited." Norman, however, does not concentrate on the negatives of software design. He presents a look at how we have evolved into our current state in order to make predictions and recommendations about how to proceed into the future.
Norman's study of experiential and reflective cognition should be required reading for any teacher. The study could help both new and veteran users of educational technologies make appropriate choices for the use of different software for different learning opportunities. The section on "optimal flow" is useful for educators, software or game designers and cognitive scientists. Doesn't everybody strive for a "continual flow of focused concentration?"
In his study of the human mind and distributed cognition, Norman examines some of the differences between humans and other species. One of the key distinctions for me was that humans can create tools to help them "overcome the limitations of brainpower." This is where he makes the connection to how things can make us smart. The philosophical nature of this section of the book was very interesting and useful for me. I believe it could help the reader better understand how social learning theory and situated cognition can have an impact on the work of educators and interactive designers.
Overall, this book could be useful for a wide audience of educators, software developers, game designers, interactive designers, cognitive scientists, and students of any of these fields of study. Norman successfully makes connections between many technologies and thought processes. Whether it be the "Wooton Desk and the file cabinet or video games and edutainment, he shows the significance of each and their place in the study of interactive design.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.162.217