Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Einführung in zehndimensionale Theorien., 1. September 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Im Hyperraum: Eine Reise durch Zeittunnel und Paralleluniversen (Taschenbuch)
Michio Kakus Buch "Im Hyperraum" beginnt mit zwei Episoden aus seiner Kindheit: Einmal steht er vor einem Karpfenteich, und fragt sich, ob wohl "Gelehrte der Karpfenwelt" darüber streiten würden, ob es jenseits ihres Teiches noch "andere Welten" gibt. Wenn sie diese Frage verneinten, hätten sie womöglich Schwierigkeiten, die Bewegung von Seerosenblättern bei Regen zu erklären, und würden auf unerklärte "Kräfte" zurückgreifen. Ein anderesmal sprechen seine Lehrer über den Tod von Albert Einstein, und Kaku beginnt sich für dessen Projekt einer einheitlichen Theorie aller Naturkräfte zu interessieren. Erst später kommt er auf die Idee, diese beiden Erlebnisse zu verbinden.
Und damit beginnt eine Beschreibung der physikalischen Theorien, die genau das leisten: Zur Vereinheitlichung der Naturkräfte werden höhere Dimensionen einbezogen, in denen die Gesetze der Physik einfacher werden. Gerade die ersten Kapitel eignen sich sehr gut, um ein gewisses Gefühl für die Idee höherer Dimensionen zu bekommen. Dann wird das Buch konkret und erklärt die Versuche seit Einsteins Relativitätstheorie, die oben genannte "große Frage" der modernen Wissenschaft zu beantworten. Der Autor diskutiert auch Fragen über den Urknall und Wurmlöcher, die sich aus den höherdimensionalen Theorien ergeben und widmet sich schließlich der Zukunft der Menschheit im Universum und der Rolle einer technischen Nutzung des Hyperraums. Das Schlusskapitel behandelt vor allem philosophische Fragen: Physik und Mathematik, Reduktionismus vs. Holismus und Physik und Religion. Im letzten Punkt teile ich allerdings die Ansicht des Autors nicht, wenn er alle religiösen Denkansätze als "unwissenschaftlich" zurückweist und in "Gott" nur noch eine Metapher für die Ordnung des Universums sieht. Hier ist er m.E. zu sehr vom reinen Rationalismus berauscht, aber das ist sicher Ansichtssache.
Trotz einiger Kritikpunkte (beim Abschnitt über die Symmetrien des Standardmodells war mir beim ersten Lesen z.B. nicht ganz klar, worauf der Autor hinauswollte) halte ich das Buch insgesamt für lesenswert und für ein Muss für wissenschaftlich interessierte. Andererseits sollte es nicht das Letzte oder Einzige Buch sein, das man zu diesem Thema liest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]