Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Spielspaß für begeisterte Seefahrer!, 25. November 2013
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 4: Black Flag - Special Edition (exklusiv bei Amazon.de) (Computerspiel)
Gleich vorweg: Eigentlich wären 5 Sterne für die grafisch beeindruckende Gestaltung sowie für die aufwendige Mühe, die sich die Macher bei der Herstellung des Spiels gemacht haben, als Gesamteindruck nicht unangebracht. Leider relativiert sich diese Bewertung durch unangenehme, das Spiel zwar nicht unmittelbar betreffende, aber ärgerliche und nervige Nebensächlichkeiten. Das Ubisoft-System, dieses völlig missratene "uplay", disqualifiziert sich eigentlich selbst. Hat man 2 Tage nicht gespielt, muss man sich erneut anmelden, obwohl man das Passwort gespeichert hat. Dazu noch in Englisch, was mir persönlich erhebliche Schwierigkeiten bereitet.
Und dann verschiedene Grafikbugs, die zwar teilweise "spaßig" anzuschauen sind, dennoch dem Spiel eine "sicher unbeabsichtigt" lustige Note verleihen: Das Schiff taucht langsam aus einem Wasserloch auf, die Besatzung hangelt sich an Palmen hinauf oder springt oder badet im Wasser. Erst ein Neubeginn der Erinnerung beseitigt diese "merkwürdige Narretei".
Oft springen auch Soldaten einem bei der Flucht von einer Festungsmauer ins Wasser hinterher, um sich dann an den Festungswänden sozusagen "totzukraulen".
(Ich habe übrigens den neuesten Nvidia-Grafiktreiber - aber vielleicht ist auch meine PC-Konfiguration nicht die beste)

Noch merkwürdiger ist aber: wenn man bei einem Seekampf gegen mehrere Schiffe eines davon zum Entern reif geschossen hat und es dann entert, warten die anderen Feindschiffe still und geduldig, bis der Entervorgang abgeschlossen ist. Gleiches erlebt man bei der Bekämpfung von Küstenbastionen - ist sie erfolgreich, so schauen dann die vorher heftig ballernden Feindschiffe in aller Ruhe zu, wie man das Küstenfort "infiltriert". Und die Einnahme der Forts ist verblüffend seltsam, regelrecht geisterhaft. Während Kenway von Bord springt und einen Weg ins Fort sucht, ist die bewaffnete Zivilbevölkerung des Forts (oder ist es gar Kenways Crew?) längst munter dabei, die Fort-Besatzung ins Jenseits zu schicken.
Doch bevor man Seeschlachten erfolgreich bestreiten kann, heißt es sammeln, sammeln, was Treibgut, geenterte Schiffe und Lagerhäuser hergeben, um das Schiff kampffähiger und stabiler zu machen. Besonders Eisen und Holz und das Auffinden der Schatztruhen sind die gefragtesten Objekte, um die Jackdaw "upgraden" zu können. Ein wahrhaft mühseliges Unterfangen.
Im übrigen besteht auf dem Meer ein Schiffsverkehr, so zahlreich wie Autoverkehr in bester Sommerurlaubszeit auf der Autobahn.

Und noch etwas, was mir persönlich unangenehm auffiel. Soll man unbemerkt ein Ziel zu erreichen, dann tritt folgendes ein: Entweder man schreitet daher wie beim Sonntagsspaziergang oder man rennt wie der Teufel. Da hüpft und springt Kenway wie Lara Croft durch die Gegend, doch gebückt heranpirschen kann er sich nicht. Doch mit seinen Schwertern kämpft er wie ein übermenschlicher Titan und rauscht schwimmend in voller Ausrüstung wie ein kleines Motorboot durchs Wasser.
Ein Wort zu den Tauchgängen: Schön anzusehen, doch durch die "gefräßigen" Haie oft frustrierend. Aber die Wal-und Haiejagden auf offener See sind kurzweilig und recht ansprechend gestaltet. Zwar immer wieder gleich ablaufend, machen aber auch immer wieder Spaß.

Insgesamt gesehen ist es ein zwar grafisch ziemlich gelungenes, leider aber für mich letztendlich in Summe gesehen ein durchschnittliches Spiel. Doch für diejenigen, die sich stundenlang auf dem Meer aufhalten oder sich am Anblick der Städte Havanna, Nassau, Kingston und den anderen Orten nicht satt sehen können, ist es ein ... viele, viele Stunden anhaltender Spielspaß.
Zusammengefasst: Ich fand es jedenfalls nicht schlecht - also recht "vergnüglich". Und aufgrund seiner immensen Spieldauer hat es ein absolut empfehlenswertes Preis/Leistungsverhältnis. Den Kauf werden die wenigsten bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 5.160