Kundenrezension

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Reicht leider nicht an Barcomis erstes Backbuch heran, 23. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Backen. I love baking - (Gebundene Ausgabe)
Seit ich vor Jahren das erste Mal in Barcomi's Deli in Berlin war, schwärme ich vom dort angebotenen Kuchen & Co. Als dann Cynthia Barcomis erstes Backbuch herauskam, war ich begeistert. So habe ich mich dann auch auf das zweite Backbuch gefreut (insgesamt das dritte Buch von ihr). Leider reicht es nicht an meine Erwartungen heran.

Für diejenigen, die sich entscheiden müssen, ob sie dieses oder das erste Backbuch von Cynthia Barcomi kaufen, würde ich definitiv das erste Buch empfehlen.

Schon die Gestaltung von "Backen - I love baking" finde ich nicht so ansprechend, wie die des ersten Backbuches. Die Bilder (Hintergründe) sind alle sehr hell gehalten. Das wirkt kalt und macht - finde ich - nicht unbedingt Appetit auf das abgebildete Gebäck. Es gibt zwar ein paar neue Rubriken (bzw. Kapitel), wie z.B Spreads & Butters und Ice Cream, die Rezepte zu Cookies, Muffins, Breads, etc. sind aber nur Variationen von denen im ersten Backbuch. Schon beim ersten Blick ins Buch beschlich mich das Gefühl, nichts wirklich Neues und Kreatives geboten zu bekommen. Nichtsdestotrotz habe ich mir das Buch damals (vor über einem Jahr gekauft) und auch schon einiges daraus gebacken. Die Rezepte funktionieren einwandfrei und sind - wie im ersten Buch - gut erklärt. Und doch greife ich lieber zum ersten Backbuch und variiere gegebenenfalls die inzwischen bekannten Rezepte.

Absolut enttäuscht hat mich, dass Cynthia Barcomi, die im "Backbuch" noch ausdrücklich von der Verwendung von billigem Vanillin abrät, in "Backen - I love baking" das Vanille-Aroma der Firma, mit der sie inzwischen kooperiert, empfiehlt. Dieses Aroma ist vielleicht einen Tick hochwertiger als Vanillin, aber trotzdem nicht vergleichbar mit reinem Vanillezucker (leicht selbst herzustellen), und vor allem auch unnötig. Schade!

Mein Fazit:
Wer sich nur eines der beiden Backbücher von Cynthia Barcomi kaufen kann/möchte, dem sei das erste ans Herz gelegt. Das hier besprochene Buch ist nicht schlecht, aber nur für Barcomi-Fans ein Muss (wenn überhaupt).
Und anstatt Vanillin oder Vanille-Aromen mit unnötigen Zusatzstoffen einfach etwas Geld in eine Vanilleschote investieren und diese aufgeschnitten und ausgekratzt mit Zucker vermischen und in einem gut verschlossenen Glas aufbewahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2011 15:46:32 GMT+02:00
Greg Schur meint:
wessen schwartau.brot ich esse, dessen chemie.vanille zeugs sing ich...

Veröffentlicht am 01.12.2013 20:52:32 GMT+01:00
Petra Assmann meint:
Ob man nun Vanillin, Vanille-Zucker oder eine Vanilleschote nimmt, kann doch jeder selbst entscheiden. Das hat doch mit dem Buch von Cynthia Barcomi nicht das geringste zu tun. Nur weil sie die Produkte einer bestimmten Firma empfiehlt, muss das Buch ja nicht zwangsläufig schlecht sein.

Ich benutze übrigens Vanillezucker von Johann Lafer oder Alfons Schuhbeck, der ist klasse und ohne jegliche Zusätze...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2014 21:41:00 GMT+01:00
Nicole meint:
Ich finde, dass es jemanden unglaubwürdig macht, wenn er erst sagt, dass man soetwas nicht benutzen soll und muss und dann später genau sowas empfielt. Natürlich kann man seine Meinungen überdenken, korrigieren und ändern, aber bei diesem Thema... Das hat doch ein Geschmäckle!

Richtiger Vanillezucker ist halt ohne Zusätze, der wird auch nicht besser oder schlechter wenn Lafer oder Schuhbeck drauf steht!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (41 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 17,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 502.684