ARRAY(0xb27d4864)
 
Kundenrezension

44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Extrem LAUT, einfach zu bedienen, gute Waschergebnisse - nur für den Keller oder in den Haushalt von Schwerhörigen!, 19. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bauknecht WA PLUS 744 A+++ Waschmaschine Frontlader / A+++ B / 1400 UpM / 7 kg / Weiß / Smart Select / Jeans Programm (Misc.)
Es handelt sich um eine Neuanschaffung für einen Mieterhaushalt im Rahmen einer Küchensanierung. Der Mieter bat um eine Waschmaschine in der Küche seiner Mietwohnung.

Ich habe unlängst eine beinahe preisgleiche (+50€) Waschmaschine von Siemens bewertet. Wer vergleichen mag, für den lohnt es sich sicher.

Ganz Amazon-untypisch wird bei der Bestellung ein Liefertermin in acht Tagen avisiert, der dann nicht eingehalten wird. Insgesamt benötigt die Lieferung satte zehn Tage. Die Lieferung wird telefonisch angekündigt. Der von der Spedition genannte Termin "von 12 mittags bis nachmittags" wird um einen halben Tag (bei den meisten Menschen bedeutet das ja einen ganzen Urlaubstag) überzogen. Lieferung kommt am späteren Abend.
Dies bitte bei der Bestellung berücksichtigen.

Die Lieferung erfolgt dann aber problemlos direkt an den Aufstellort; die Verpackung wird mitgenommen, ein Anschluss wird erstaunlicherweise gegen gesondertes Entgelt "cash" von der Spedition angeboten. Öfter mal was neues...
Aus rechtlichen Gründen wird diese "Sonderleistung ohne Beleg" nicht abgefordert.

Die Transportsicherungen, für deren Entfernung kein Werkzeug mitgeliefert wird (es bietet sich eine Ratsche mit Nuss an) können nirgendwo an oder in der Maschine verwahrt werden.
Beides war bei der Siemens-Waschmaschine genauso nicht gelöst.

Der Anschluss selbst ist unproblematisch, wobei beide Schläuche nur 1,5m lang sind und auch hier wieder das Sicherheitsventil am Zulaufschlauch angeschweißt ist, sodass man keine Verlängerung einfach einschrauben kann. Es muss ein spezieller Verlängerungsschlauch gekauft werden, welcher natürlich im aufpreispflichtigen Zubehör von Bauknecht zu dieser Maschine angeboten wird.

Für den Anschluss und das Aufstellen des Gerätes benötigt man keine 10 Minuten. Unter den Füssen befinden sich Plastikkappen, so dass der neue Boden nicht verschrammt. Prima gelöst.
Die Waschmaschine steht auf geradem Boden sicher. Einstellen auch nach Wasserwaagenmessung nicht notwendig.

Interessant ist, dass die Masse der Bauknecht für die Höhe und Breite FALSCH angegeben sind. Sie kommt jeweils auf 0,2 mm weniger; weshalb man für den Unterbau auf das ebenfalls angebotene, sündhaft teure Unterbaublech getrost verzichten kann und sollte. O-Ton Bauknecht-Service: "Ja da weiß ich auch nicht so genau, wofür Sie das brauchen sollten."
Noch nicht einmal der Deckel muss angenommen werden. Die Waschmaschine passt problemlos unter und in eine 85hx60b Arbeitsplatte.

Beim Unterbau bitte nicht vergessen, dass nach neuester Gurkenkrümmerverordnung der EU eine metallische "Dampfsperre" oberhalb des Gerätes beim Unterbau verklebt werden muss, die es im Baumarkt Ihres Vertrauens für um 3€ zu erstehen gibt.

Das LED-Display ist in grün ausgeführt, nicht zu grell und vor allem selbsterklärend.
Die Anleitung ist sehr kurz, aber völlig ausreichend.
Die Beschriftung des Panels ist absolut vorbildlich und sogar in deutsch.
Die Programmvorwahl erfolgt mittels Drehregler. Bestätigt wird mit einer wackeligen Starttaste.
Die Bauknecht ist sicher die Erfüllung für Knopf-Junkies. Für jeden Pubs ein Knöpfchen oder eine LED für "Wasserhahn zu" und "Pumpe an". Sogar die aktuelle Betriebsart wird angezeigt. Wahnsinn.
Und um der Tastenorgie noch einen Drauf zu setzen, lässt sie sich sogar mit "Eigene Programme" so voreinstellen, wie es den Wünschen des Nutzers entspricht.
Absolut vorbildlich und unkompliziert. Hey Siemens: So geht das ...

Die Trommel hat zum Gummi der Dichtung wenig Spiel, der Verschluss wirkt nicht billig und wird - natürlich - von einer LED überwacht. WOW.

Die Befüllung der klemmenden und sehr kurzen Lade ist machbar, die Beladung durch das weit schwenkende Bullauge ausgezeichnet gelöst.

Bauknecht hat sich hier Mühe gegeben und mitgedacht. Man darf mit dieser Maschine fast alles machen.

Nur nicht sie einschalten, in der Nacht oder wenn nebenan das Kind schläft.

Denn einmal durch die Starttaste entfesselt, beginnt die Maschine zu gurgeln, tuten, blubbern, das es eine helle Freude ist. Dann startet sie ihr offensichtlich eingebautes Düsentriebwerk.
Jedes Gespräch muss verstummen, das Radio ist überflüssig, wenn diese Maschine sich entfaltet. Etwas vergleichbares habe ich noch nie gehört.
Dabei steht die Maschine ruhig wie ein Panzer. Mit der Hand kann man selbst beim Schleudern mit sagenhaften 1400upm so gut wie keine Vibration spüren.
Nur überhören, lässt sie sich sicher nicht. Die für den Betrieb angegebenen db an Betriebsgeräusch sind eher als Scherz zu verstehen.

Das Waschergebnis bei Kurzwäsche 15 ist ordentlich, aber die Wäsche riecht nicht so gut (gleiches Waschmittel, gleicher Spüler), wie bei der Siemens. Der Geruch ist eher neutral, aber keineswegs unangenehm. Bei Standardlänge von recht kurzen 2:40 ist das Ergebnis deutlich besser, der Geruch aber nicht.
Mit 1400upm Schleudern ist die Wäsche fühlbar trockener, als bei der Siemens, obwohl das Programm erheblich kürzer läuft.

Der Flusensieb ist hinter einer nur für den häuslichen Herkules zu öffnenden Klappe versteckt und ein Witz. Genauso wir bei der Siemens sind Wasserspiele beim Öffnen garantiert, wobei die Bauknecht weniger Haare und Flusen an die Aussendichtung befördert. Sie bleiben in und an der Wäsche.
Es kann allerdings sein, dass durch Zuschalten der Taste "Intensives Spülen" dieser Effekt besser ausfällt. Die Waschzeit ist dann allerdings genauso lang, wie bei der Siemens, also über drei Stunden.

Wer sich für diese Bauknecht entscheidet bekommt ein topaktuelles Gerät mit viel Mäusekino, prima Waschleistungen, aber leider auch extremen Radau.

Dadurch sind leider sowohl die Wahl des Aufstell-Ortes problematisch
(in einer Wohnung unmöglich - es sei denn, man möchte die Nachbarn endlich mal so richtig kennen lernen und hat grad kein gespültes Glas zur Hand), wie auch die Nutzung nur am Tage möglich und damit sehr eingeschränkt.
Daher gibt das hier nur drei Sterne.

Kann die Bauknecht dagegen einen Platz im schallgedämmten Keller finden, so wären 4,5 Punkte sicher angemessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.09.2013 16:15:29 GMT+02:00
Dark meint:
Riecht die Wäsche vielleicht weniger, weil das Waschmittel/Weichspühler besser gespült wurde?

Veröffentlicht am 21.10.2013 22:25:11 GMT+02:00
Saynete meint:
Ich habe selten so viel Spaß beim Lesen einer Bewertung gehabt! Die Verfasserin sollte sich als Gag-Schreiberin beim TV bewerben, wäre ich Programmdirektor, ich würde sie auf der Stelle engagieren.

Veröffentlicht am 28.11.2013 01:58:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.11.2013 01:59:58 GMT+01:00
Chefkoch2009 meint:
Den Lärm-Aspekt kann ich kann ich nur völlig widersprechen. Haben Sie einen Holzdielenfußboden? Sind Sie extrem lärmempfindlich? Ich hatte vorher eine Miele und Gorenje, die waren RICHTIG laut. Die Bauknecht ist dagegen superschallgedämmt.

Entweder haben Sie vergessen alle Transportsicherungen rauszumachen oder in ihrer Maschine befinden sich lose Teile, d.h. Ihre WM ist defekt . Bitte nicht andere WM-Nutzer irreführen! (und ich bin kein Bauknecht-MA!).

Veröffentlicht am 03.12.2013 19:26:06 GMT+01:00
R. Balikci meint:
Gerade meine Bauknecht WA UNIQ 744 DA bekommen. Alles was Sie schreiben stimmt. Die Pumpe und der Waschgang sind sooo laut, daß ich jetzt sofort den Kuaf annulliert habe und hoffe diese Maschine ohne finanziellen Verlust umtauschen zu können. Der leise Antrieb hat mich gelockt, ist aber wertlos da der Rest klappert und scheppert. Nur welche kann man denn kaufen die nicht so laut ist? Hmmm...???

Veröffentlicht am 16.12.2013 18:34:36 GMT+01:00
Ralf Skrotzky meint:
Die Maße stimmen also tatsächlich um 0,2 Millimeter nicht? Das halte ich eigentlich für nicht so dramatisch. Nur was soll es sonst bedeuten? 0,2 cm ist auch noch nicht so wild, 0,2 m wären dann schon stattliche 20 cm daneben und wirklich nicht akzeptabel. Bitte um Aufklärung.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hanau

Top-Rezensenten Rang: 8.531