Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

27 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fotos gut, Qualität schlecht, sehr langsam, 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Ich habe die Kamera heute erhalten, natürlich auch gleich ausgepackt und begutachtet.
Beim auspacken war ich erst positiv überrascht, sie liegt gut in der Hand und macht Optisch auch was her.
Dann die erste ernüchterung, das klappbare Display wackelt was das zeug hält, es liegt noch nicht einmal bündig in der dafür vorgesehenen aussparung, gut ich sah erstmal drüber hinweg und wollte mich von der funktionalität und bedienung überzeugen lassen.
Erste Einstellung sind schnell vorgenommen, der Akku war glücklicherweise auch voll, also konnte ich gleich mit knippsen loslegen.
Nun sei erstmal gesagt, ICH BIN KEIN PROFI, ich bin einfach auf der suche nach einem guten Allrounder.
Die Bedienung ist für mich als laien sehr einfach gewesen, die wichtigsten Funktionen sind gut verständlich und kurz im Handbuch erklärt.
Die Bilder sind echt gut (gestochen Scharf), der Zoom wahnsinn und die verschiedenen funktionen soweit ich sie testen konnte auch sehr gut.
Nun aber die nächste ernüchterung, bewegt man die Kamera etwas schneller oder ruckhaft bemerkt man ein klappern im gehäuse, ich gehe mal davon aus das es das Objektiv ist, keine Ahnung ob das so sein muss, ich empfand es aber als störend. Des weitern ist der Auslöser extrem lahm, es war mir noch nicht mal möglich langsam fahrende Autos festzuhalten (im Automatik modus), dies stand auch in sämtlich Testurteilen der Kamera, da diese aber von Profis gemacht werden dachte ich mir das es für einen laien doch Ausreicht wenn der autofokus und der Auslöser nicht ganz so schnell ist.
Ich war aber so erschrocken darüber das er so langsam ist das ich mich sofort entschieden habe sie zurück zuschicken.
Ich werde es jetzt mit der Canon Powershot SX50 HS versuchen, laut diversen Tests ist Sie doch sehr ausgereift und in der Klasse Spitzenreiter.
Für die guten Bilder, die umfangreichen Funktionen und den großen Zoom bekommt sie von mir noch 3 Sterne. Wer aber eine schnelle Kamera sucht sollte hier die Finger von lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.10.2013 23:22:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.11.2013 17:14:23 GMT+01:00
win54 meint:
Hallo 1987, ich habe mir auch eine P520 gekauft und mache gerade meine Testfotos mit ihr. Generell macht sie super schöne Fotos, auch im Makro. Das Display ist bei mir stabil und genial. Guter Schutz durch einklappen und abwinkeln bei Hochformat Aufnahmen, das findet man echt super. Gute Darstellung und so langsam ist der Autofokus eigentlich nicht, aber könnte schon besser sein. Der Stabi ist effektiv und ISO 80 ist auch nicht überall möglich. Nur stört mich beim filmen ( schöne Filmqualität ) der surrende Autofokus etwas sehr. Ist der bei Ihnen auch so hörbar? Sonst bin ich eigentlich bis jetzt recht zufrieden.

Veröffentlicht am 13.11.2013 16:53:57 GMT+01:00
rokl48 meint:
Das Klappern kommt vom eingestellten "Permanenten Autofokus", da wird ständig automatisch die Schärfe nachgeführt. Daher das Klappern. Wenn man auf "Einzelautofokus" einstellt, übernimmt man selbst die Scharfstellung in dem man den Auslöser halb runterdrückt bis sich das Motiv scharfgestellt hat.

Veröffentlicht am 13.11.2013 17:10:11 GMT+01:00
Travellin man meint:
Also das Klappern bei meinem exemplar war schon eher ein starkes wackeln, ich bezweifel das dies nur der Autofokus war.
zu Herrn Heidl, ich habe die Kamera an amazon zurück gesendet da sie mir einfach zu viele Fehler hatte, nun bin ich besitzer eine Canon Powershot SX50 HS und mit dieser bin ich auch vollstens zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 17:18:16 GMT+01:00
win54 meint:
Hallo travellin, habe auch leider meine P520 wieder zurück geschickt, bei mir es der zu langsame Autofokus und das laute Filmgeräusch. Habe mir aber die Fuji SL1000 gekauft und bin bis jetzt zufrieden.

Veröffentlicht am 29.11.2013 21:53:12 GMT+01:00
Ines H. meint:
Meinungsfreiheit ist gut, bei manchen könnte man aber denken, einige haben bei Bewertungen die Weisheit neu erfunden!
Ich würde mal sagen, Sie sind Arzt und untersuchen die Kamera mit einem Stethoskope! Richtig?

Für das Geld eine Top Kamera. Wer noch mehr will, soll über 500 Euro ausgeben.
Deshalb werden die Bilder im Fotolabor auch nicht besser!

Die Tasche, das Filterset mit Sonnenblende noch dazu und die Sache passt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.11.2013 23:01:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.01.2014 23:51:12 GMT+01:00
win54 meint:
Arzt bin ich nicht und testen sie mal die Fuji SL1000 und sie wissen von was ich spreche, kostet sogar noch weniger. Erfinden brauche ich nichts. Genau das dachte ich mir, die Ansprüche und Ansichten sind eben so verschieden, gut so.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2014 21:57:08 GMT+01:00
Steinebeißer meint:
Fuji SL 1000 vs. Nikon P 520..

hatte beide Cams zur Auswahl, die SL 1000 hat mich in allen Punkten enttäuscht, miese Bildqualität, schlechte Verarbeitung. Habe nun die P 520. Bildqualität um Welten besser, leichter in der Handhabung, nur dieses Klappern hat meine auch, das ist aber nicht weiter tragisch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2014 21:43:30 GMT+01:00
Max meint:
Guten Abend,
nur weil ich das hier lese. Ich besitze diese Kamera ebenfalls... Es sollte sich um den Mechanismus des Bildstabilisators handeln. Denn die Optik ist flexibel gelagert, das muss sie ja sein, und wackelt dann natürlich wenn man an der Kamera schüttelt!

MFG
‹ Zurück 1 Weiter ›