Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stimmiges neues Addon, 25. September 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: World of WarCraft: Mists of Pandaria (Add-On) - Collector's Edition (Computerspiel)
Erst einmal zu WoW allgemein bzw. seiner Entwicklung"... Es gibt viele Stimmen, die nach wie vor sagen, dass BC als erstes Addon auch das Beste war/ist... Ich persönlich kann das nicht so ganz nachvollziehen, da ich erst mit WOLTK angefangen habe, jedoch was man aus Berichten aus der Vergangenheit liest, läst einen schon schlucken. Klar, die Scherbenwelt an sich war / ist auch schön mit ihren verschiedenen Gebieten, jedoch der notwendige Aufwand um im PvE etwas zu erreichen verschlug mir den Atem im Vergleich zu WOLTK und den jetzt gefolgten Addons. Zig Vorquests, Aufgaben, Vorraussetzungen waren zu erfüllen, bevor man den ersten Raid von Innen überhaupt zu Gesicht bekam. Für mich zum jetzigen Stand MoP eine positive Entwicklung und dazu nun auch mehr und genug mit vergangenen Addons... ;-)

Diverse Negativpunkte" schlagen einem immer wieder sofort entgegen, bevor man sich überhaupt einen Einblick vom Spiel gemacht hat und drohen" mit Abschreckung. Dazu zähle ich für mich folgende Punkte:

- 1) Neues Skill-System
- 2) Pet-Kämpfe
- 3) Pandas" und Asia-Style"

Für mich die wichtigste Neuerung: die neuen Skill-Systeme. Alle meckern und jammern weil angeblich den Spielern ihre Freiheit genommen wird. Meiner Meinung nach ist genau das Gegenteil der Fall! Folgende Begründung: ich gebe zu, dass ich am Anfang auch doof aus der Wäsche" geguckt habe, was das nun soll... 1 von 3 Talenten wählen alle 15 Level und Feierabend....Ganz großes Kino olé olé... genug der Ironie... auf den zweiten Blick macht es jedoch durchaus Sinn! Denn nicht nur die aktiv auszuwählende Talente lernt ein Charakter, sondern auch die Must Haves", welche eh immer mitgskillt werden mussten, damit es überhaupt einen Sinn ergibt, lernt man nun automatisch! Und ob ich nun gezwungen" werde, durch notwendige Talente im Baum oder sie direkt automatisch lerne ist doch dann mehr oder weniger egal und wer jetzt meint ICH will selbst entscheiden, welche Talente mein Charakter lernen soll, hat die Spielweise seiner Klasse dann nicht so ganz verstanden, meine Meinung... Dadurch ergibt sich dann plötzlich eine nie dagewesene Vielfalt möglicher Skillungen! Denn, man hat nun oft die Möglichkeit die Leckerbissen" aus allen 3 ehemaligen Bäumen trotzdem in der eigentlich anderen Spezialisierung mitzunehmen". Kleines Beispiel: der Schurke.

Hier haben wir die Möglichkeit in allen Skillungen die Fähligkeit Schattenschritt" zu lernen...früher für kampf- oder Meuchelnschurken Wunschdenken, heute Realität. Das gilt generell für alle CC, defensiv oder dmg-ausgelegten Talenten ohne von seiner eigentlichen Lieblingsspielweise abzuweichen finde ich wirklich eine tolle Neuerung! Vllt gebe ich hier dem einen oder anderen ja mal den Gedankenanstoß, sich das Ganze mal von einer anderen Seite anzuschauen, dein ein Blick in das Zauberbuch gibt einem meisst das beruhigende Gefühl, dass alle Schlüsseltalente der gewählten Spielweise nicht weggefallen sind, sondern einfach nur nicht mehr aktiv gewählt werden müssen, sondern mit entsprechendem Level direkt gelernt werden können.

Fazit dieser Änderung: super, aus meiner Sicht ;-)

2) Pet-Kämpfe

Tja, hier schreien viele: willkommen im Pokemon-Universum mit Pikatchu und Co.
Hierzu sei gesagt, dass diese Neuerung meiner Meinung nach als Gimmick" oder kleinen Zeitvertreib gedacht ist. Hier gilt: wer mag, der mag, wer nicht, der nicht, punkt. Bisher habe ich mir ads ganze noch nicht im Detail angeschaut, aber wie so viele andere steht ja erstmal das Leveln bis zur Maximalstufe im Vordergrund. Ich empfinde ablaufende Kämpfe nicht als störend, erinnert mich eher an die PvP kämpfe vor den Toren von Sturmwind, die gerne in form von Duellen ausgetragen wurden. Bisher von mir immer ignoriert, warum auch nicht die Kämpfe mit Pets? Ich denke, wenn die langeweile kommt, werde ich mich dem mal intensiver widmen und meiner meinung liegt auch genau hier der Sinn und zweck der Sache, denn wer kennt es nicht? Warten warten warten bis der Schlachtzug voll ist, sinnlos um und über irgendwelche brunnen und im Kreis hüpfen, das AH scannen oder oder oder nur nicht sinnvolles bzw etwas das auch spaß machen kann. Hier kann ich mir als kurzweilige Unterhaltung gerne mal einen kleinen Petkampf vorstellen, warum auch nicht? Wie ich finde nicht ganz unwichtig sei zu erwähnen, dass man nicht dazu genötigt" wird, denn spielentscheidend bzw wirkliche Vorteile lassen sich hierbei NICHT erspielen. Man kann eine Sammelleidenschaft exessiv ausleben, da die freilaufenden Tiere jetzt zähmbar sind. Und durch kämpfe kann man sein Erfolgspunktekonto aufbessern, das wars...

Wer meint aus diesem Grund das Spiel nicht kaufen zu wollen...ok, dann lasst euch ansonsten ein sehr atmosphärisches Addon entgehen, was mich zu meinem dritten Punkt bringt. Als kurzes Fazit noch meinerseits zu den Pet-Kämpfen: alles und jeder kann, niemand muss, und so werde ich es auch handhaben und es erstmal links liegen lassen, bis ich das kotzen vom Dailys machen, farmen und warten bekomme und freue mich dann auf kurzweilige Alternativunterhaltung ;-)

Zu 3), die neue Rasse, Klasse und Stil" des neuen Kontinents.

Ja, was soll ich sagen? Wir haben ein Addon, das komplett im Asia-Style und einer dazu stimmigen Mönchsklasse daher kommt. Ich finde die Atmosphäre sehr gelungen und mag die Asia-Thematik grundsätzlich sehr gerne, jedoch ist dies komplett Geschmackssache und dies muss jeder für sich selbst entscheiden. Dazu gesellen sich die als kung-fu-Pandas"-verschrieenen Pandaren. Auch hier gilt: jedem sein Geschmack. Hierbei sollte jedoch trotzdem vermerkt sein, dass es sich nur um panda-angehauchte Wesen handelt, vergleichbar mit dem wolfsähnlichen Worgen aus dem vorherigen Addon. Ich finde, dass es sich bei WoW um ein Fantasyspiel handelt, wo auch die Pandaren gerne Ihre Daseinsberechtigung haben dürfen, zumal auf Hordeseite auch seit Anfang an aufrecht gehende Kühe bzw Kuh-ähnliche Wesen durch die lande ziehen :-P Bereits mehrfach erwähnt ist auch, dass die Pandaren auch schon seit Warcraft 3 in der Warcraftgeschichte aktiv vertreten sind und die Kritik sie seinen einfach ins Spiel reingedrückt" worden, zählt aus meiner Sicht hier nicht. ABER: jedem Tierchen sein plessierchen oder wie heisst bzw. schreibt es sich so schön?
Ich selbst habe den Mönch noch nicht angespielt, und kann noch nicht sagen, wie er sich spielt. Fakt ist, wir haben hier eine neue Klasse, die fast alle Rollen einnehmen kann und auch mit der neuen Ressource: Chi" an den Start geht. Am interessantesten stelle ich mir die Heiler-Spielweise vor, da hier zum teil mit Sphären gearbeitet werden soll, durch die Mitspieler aktiv laufen müssen, ob sich dies im Raid umsetzen lässt...ich bin gespannt.

Insgesamt finde ich für mich da Addon sehr atmosphärisch und stimmig und freue mich wieder auf zahlreiche Instanz- und Raid-Gänge, auf die neu gestartete Itemspirale ;-)

Da ich mir die Collectors-Edition gegönnt habe, hier noch 1,2 Worte dazu:

Erwartungsbemäß wieder schön gestalteter, massiver Karton, sehr edle Optik, genauso der Bildband mit den Artworks, wirdlich ein Traum! Tolle Einstimmung auf das Addon, jedoch natürlich wieder 1,2 Spoiler enthalten. Auch der asiatisch angehauchte Soundtrack stimmt super auf MoP ein.

Ich hoffe ich konnte hier dem ein oder anderen helfen sich das Spiel einmal azugucken, oder eben auch nicht. In diesem Sinne...Viel Spaß beim zocken und vllt sieht man sich in Azeroth oder Pandaria ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 5.294