Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer erinnert sich noch?, 23. Juli 2012
Von 
... vielleicht diejenigen, die schon etwas über 40 sind und die, wenn man Songs wie "Saved By Zero" oder "One Thing Leads To Another" anspielt, nette kleine Flashbacks bekommen. The Fixx hatten eine Reihe kleinerer Hits während den 80ern, erreichten aber nie die große Popularität wie andere Bands zu dieser Zeit. Was wiederum einen Vorteil hat: keine großen Skandale, keine überbordeten
Ego, die Band machte über die Jahre einfach weiter Musik, wenn auch zum Teil mit sehr ansehnlichen Pausen, aber ohne sich wirklich jemals aufzulösen. Stilistisch wurden sie immer in die Gruppe des britischen New Wave einsortiert, was damals nicht so ganz passte, weil The Fixx einen starken eigenen Sound (stark elektronisch geprägt ohne eine pure Synthpop Band zu sein) hatte, der deutlich von Bands wie den Simple Minds abweicht, im Rückblick aber durchaus Sinn macht.

Neun Jahre nach dem letzten Album also ein neues Werk. Cy Curnin klingt immer noch sehr kraftvoll, irgendwo angesiedelt zwischen Bowie und Bono, und natürlich klingt die Platte zwar nicht verstaubt, aber doch etwas Retro. Nicht verzweifelt Retro, sondern im positiven Sinne. The Fixx machen weiter die Musik, die ihnen schon immer liegt. Anspieltipps sind ANYONE ELSE, das atmosphärische JUST BEFORE DAWN, FOLLOW THE CAB und BEAUTIFUL FICTION.

Wen könnte das heute noch interessieren? Natürlich Menschen knapp über 40, die bei den alten Songs in Verzückung geraten sind, aber auch jüngere Musikliebhaber, die sich dafür interessieren, wo solche Bands wie the Horrors (nur auf ihrem letzten Album) und die Killers ihre Inspiration herhaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.10.2012 18:39:31 GMT+02:00
Gentle Man meint:
Wieso nur für Leute knapp über 40? Ich bin 56!
Es gab in den 80' nicht wirklich viele gute Bands.
The Fixx zählten da schon zu den wenigen positven Uberraschungen,
Talk Talk wohl auch noch, und vielleicht Sade.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2012 09:43:24 GMT+02:00
ROTT meint:
Natürlich dürfen auch Ü50 the Fixx noch kennen ;-) Ich hatte einfach hochgerechnet wer Mitte der 80er Teeny war.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2012 02:08:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2012 02:12:10 GMT+01:00
Black List meint:
@ Gentle Man

Aber nur weil du nicht mehr kanntest oder es nicht deinen Geschmack getroffen hat. Vom eigenen Geschmack aber auf eine allgemeine Tatsache zu kommen zeugt schon von... einem etwas grossen Ego oder nicht? In den 80ern gabs ne Menge gute Musik aber Talk Talk gehörte jetzt nicht zu den absoluten Glanzlichtern. Der eine oder andere Song war ganz gut. Und das, ist eben nur mein Geschmack und stellt keinen Anspruch auf absolute Fakten ;)

Veröffentlicht am 18.08.2014 23:33:57 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 08.01.2015 23:35:40 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent

ROTT
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 361