Kundenrezension

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider, leider nur weiterer digitaler Überfluß, 31. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Brothers and Sisters (Super Deluxe Edition inkl. Outtakes & Live-Doppel-CD) (Audio CD)
Der Idee nach 40 Jahren eines der besten Alben seiner Zeit wieder auferstehen zu lassen steht nix entgegen - allerdings die Frage warum nur auf CD? Wir sogenannten analogen Ewig-Gestrigen, die diese Musik durch unsere jahrelange Unterstützung am Leben hielten und halten, sollen nun auf den genannten analogen Sound verzichten, obwohl diese Mastertapes alle analog vorhanden sind, sprich für MC oder Vinyl gemacht wurden - also warum nicht wie bei Jimi Hendrix z.B.: remastered Vinyl Editionen die einen mehr als angenehmen Klang haben und der Mehrwert als Vinyledition z.B. als 8 LP Box schreckt keinen echten Vinyl- oder Klangfreak ab, zumal wenn sie noch als limited Editions gemacht worden wären. Ich hab mir die 4er CD Box von einem Freund ausgeliehen und finde es nur schade um die tlw. soundtechnische Verunglimpfung dieses herausragenden Albums dito des Bonusmaterials. Ich bleib da lieber meinem alten Vinyl treu - da werd ich nicht durch (Minimum) 10 Prozent Klangverlust enttäuscht und wer Capricornpressungen der ABB besitzt weiß wie das Album klingen sollte und könnte. Ich hab einen High-End MC Phono mit Röhrenvorverstärker und Aktivboxen - kann also klanglich sehr wohl deutliche Unterschiede zu den lapprigen CDs und Vinyl heraushören... und btw. keine musikalische Wertung fürs Album (das sind klar 5 Sterne) sondern nur für die 4er Box
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2013 18:00:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.09.2013 21:31:37 GMT+02:00
Mr. Blues meint:
Ich pflichte der Liebe zum Vinyl uneingeschränkt bei: Doch sollte sich eine Rezension auf den musikalischen Inhalt beziehen
und nicht Vorlieben des Musikmediums dienen - meine Meinung...!
Vinyl ist für mich klanglich ein deutlich größerer Genuss, jedoch ist die großartige Interpretation des Konzertes dieser Deluxe Edition
einfach nur klasse und gehört für mich wie die "Skydog Box" von Duane Allmann in jede gute Rocksammlung der 1970er Jahre...

Diese Rezension empfinde ich einfach als unangemessen für ein Stück Musikgeschichte wie "Brothers & Sisters".

Veröffentlicht am 04.09.2013 18:01:29 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 04.09.2013 18:01:44 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2013 15:31:01 GMT+02:00
Rolf Witt meint:
Ich finde, gerade bei dieses "Super Deluxe Editionen" sollte man die Klangqualität durchaus erwähnen, ist doch jede Menge kaputt komprimierter und total übersteuerter Müll auf dem Markt.
Und ich finde auch, ohne jetzt die originalen LP-Veröffentlichungen zu kennen, dass die CD ein wenig muffig klingt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.09.2014 12:33:33 GMT+02:00
Peter Wagner meint:
Ich raffe mich jetzt auf und beantworte diesen Kommentar, da ich nach dem Erhalt der ABB Fillmore East 4er Box mich in meiner angeblich 'unangemessenen' Rezension nur noch bestätigt fühle. Ich habe in meiner Kritik nur und ausschließlich Bezug auf die Capricorn CD DeLuxe-Edition genommen. Daß die LPs 'Brothers and Sisters' und die 'Fillmore East' beides Meisterwerke sind, ist unbestritten, aber gibt Capricorn noch lange nicht das Recht die originalen Aufnahmen, die nun auch mal teil der Musik sind zu verschandeln und zu verstümmeln - wie es ihnen auch wieder bei der Neuauflage der 'Fillmore East' glänzend gelungen ist. Der Vinylfreak schaut in den Mond - für den doppelten Preis gerade mal 14 Tracks - die 6 CDs haben 37, dafür den um Längen schlechteren Klang. Warum ist es einem relativ großem Label wie Capricorn/WB nicht möglich eine komplette analoge Ausgabe herauszubringen - man spart sich sogar noch die Mühe die analogen Mastertapes zu digitalisieren und daß es auch in den USA noch möglich ist analoge Tapes zu remasteren und anschließend auf hochwertiges Vinyl mit Hammersound zu pressen zeigt fast Jahr für Jahr ein gewisser Eddie Kramer mit Jimi Hendrix Konzerten auf Legacy - man denke da nur an die Winterland Box, Woodstock oder Fillmore (sic!) - da muß man heute lange suchen um solche Aufnahmen noch auf aktuellem Vinyl zu finden; Capricorn jedenfalls ist unfähig dies umzusetzen, liebäugelt mit der Generation 'Couchpotatoe' - nach dem Motto: 'Ich bin zu faul alle 20 Minuten eine Platte 'umzudrehn' (Zitat eines Freundes) - und voila - anscheinend gelingt es.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details