Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein DDD, sondern ADD, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Musikalisches Opfer (Audio CD)
Zur Leistung von Orchester und Dirigenten kann ich nichts sagen ... allerdings sollte man erwähnen, dass sich hier nicht wie beworben um eine DDD Aufnahme, sondern um eine ADD-Aufnahme von 1970 handelt. CD wird zu Amzaon retourniert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2013 16:51:56 GMT+01:00
L. Schuett meint:
Da haben Sie sich was entgehen lassen! Die Tonqualität ist trotz des Alters der Aufnahme brillant: Sie klingt nicht "dumpf", es gibt kein Rauschen und in Sachen Transparenz kann sie es mit heutigen Einspielungen durchaus aufnehmen. Und die Lebendigkeit eines Harnoncourts hat auch mit modernster Tontechnik nie wieder jemand erreicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2013 14:23:07 GMT+02:00
Falstaff meint:
Diese CD wird nirgendwo als DDD-Aufnahme beworben. Das Erscheinungsdatum ist ja schließlich nicht automatisch mit dem Aufnahmedatum identisch. Wenn man sich die Abbildung der CD-Rückseite anschaut, kann man außerdem problemlos erkennen, dass es um eine ADD-Aufnahme handelt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.945.981