Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Alhambra-Spieler ein Muss, 22. Februar 2007
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Der Palast von Alhambra - 1. Erweiterung: Die Gunst des Wesirs (Spiel)
Wenn nur alle Spiele-Erweiterung so durchdacht wären. Man erhält hier vier Erweiterungen, von denen man sich aussuchen kann, welche man spielen möchte. Zugleich verändert keine der Erweiterungen die harmonische Grundidee des Spiels (anders als bei den enttäuschenden Erweiterungen Nr. 3 und 4 von "Carcassonne"), und sie kommen auch selten genug zum Einsatz. Dadurch bleibt der ursprüngliche Charakter von "Alhambra" erhalten. Außerdem sehen die Spiele sehr schön aus.

Die Gunst des Wesirs: Hier wird der meiner Meinung nach einzige Nachteil des Grundspiels beseitigt. Vor allem bei vielen Spielern kann man, wenn man mit seinen Zügen fertig ist, gedanklich erst einmal pausieren. Das ändert der "Stein des Wesirs". Kann man passend zahlen, kann man sich ein Gebäude kaufen, das ausliegt, auch wenn man nicht an der Reihe ist. Daher ist der Reiz größer, ständig aufzupassen. Zugleich kann man den Wesir-Stein nicht zu oft einsetzen. Zum einen muss man eben passend zahlen, zum anderen ist danach der Stein deaktiviert. Um ihn wieder zu aktivieren, muss man einen kompletten Spielzug opfern. Wir jedenfalls spielen kein Alhambra mehr ohne Stein.

Die Bauhütten: Auch hier gilt: Man kann im Verlauf des Spiels nur drei Bauhütten nehmen. Liegt eine rosa Bauhütte neben einem Turm, dann zählt der Turm doppelt. Eine reizvolle Erweiterung, und die Begrenzung auf drei Hütten ist genau richtig.

Die Wechselstube: "Die Wechselstuben" sind eine nette Idee. Hin und wieder helfen sie beim Bezahlen. Hat man zum Beispiel eine Wechselkarte "blau - orange", kann man nun auch mit blauen Geldkarten Gebäude kaufen, für die man normalerweise oranges Geld bräuchte.

Die Bonuskarten: Der witzloseste Teil dieser Erweiterung. Man erhält zu Beginn zwei "Bonuskarten", auf denen jeweils ein bestimmtes Gebäude für eine bestimmte Kaufsumme abgebildet ist. Wenn man nun im Verlauf des Spiels genau dieses Gebäude kaufen und in seine Alhambra einbauen kann, zählt es bei der Wertung doppelt. Das stört nicht, ist aber auch ein wenig witzlos. Vor allem, wenn man noch die anderen Erweiterungen hat, hat man bald recht viele Karten auf der Hand. Dennoch eine nette Idee.

Diese Erweiterung ist sympathisch. Der Charakter des Grundspiels bleibt erhalten, und das Spiel wird tatsächlich "verbessert", ohne dass irgendwelche Ärgerfaktoren Einzug nehmen, wie es bei manchen Erweiterungen leider üblich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 11,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 164.861