Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Literarische Flammen sprangen über ..., 7. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Flammen des Himmels: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wenn auch einige Leser über das Buch wettern, so habe ich es mit Spannung gelesen und finde ich mindestens so gut, wie die anderen des Autorenpaares.

Es ist mit Sinn durchzogen, ist historisch interessant und bietet zahlreiche interessante und spannende Charaktere, die für meine Begriffe ausgereift dargestellt werden. Ebenso erfährt man wieder viel über die Zeit, in der die Handlung spielt, aber das nur vorweg …

Jetzt erst einmal einige Sätze zum Inhalt:
=============================
Wir befinden uns im 16. Jahrhundert und zwar in der Stadt Münster.

Es ist Frauke Hinrichs, die in diesem Buch die Hauptrolle spielt. Man verdächtig sie und ihre Familie, einer Sekte anzugehören, die man die Wiedertäufer nennt. Sie sind dem Tode geweiht, wenn sie nicht immer wieder fliehen können vor ihren Widersachern (Inquisition).

Fraukes Vater fühlt sich sicher in der Stadt, aber die Familie ist keinesfalls sicher, weil bald die Bürger sie anprangern werden, jemanden suchen, den sie sozusagen opfern können, sie der Inquisition ausliefern.

Eine weitere Person ist Lothar. Er ist der Sohn des Juristen Magnus Gardner, der in den Diensten von Franz von Waldeck ist. Dieser Lothar – dessen Vater ebenfalls mit dem katholischen Fürstbischof eng vertraut ist, flieht gemeinsam mit Frauke und so können beide sich in Sicherheit bringen – erst einmal … - Lothar liebt Frauke – sie weiß nichts davon und im Lauf der Geschichte stehen sie – wie Romeo und Julia – auf zwei verfeindeten Seiten ….

Diese Liebesgeschichte ist gut in die historisch spannende Handlung eingebunden.

Am Schluss des Buches erfährt man in einem Personenregister noch einmal genau aufgelistet, welche der handelnden Personen fiktiv und welche historisch belegt sind.

1. Teil – Der Bluthund es Papstes
2. Teil - Der Scheiterhaufen
3. Teil - Die Suche
4. Teil - Das neue Jerusalem
5. Teil - Wirrungen
6. Teil - Der Prophet
7. Teil - Der König von Neu-Jerusalem
8. Teil - Die Belagerung
9. Teil - Der eigene Weg

Historischer Überblick (sehr interessant und aufschlussreich !)

Leseprobe:
========

Unterdessen waren weitere Frauen gekommen, um Wasser zu holen, und sahen ihm verwundert zu. Frauke erklärte ihnen, dass irgendjemand den Schöpfeimer mit Steinen gefüllt und in den Brunnen hinab gelassen habe.
„Als ich gekommen bin, konnte ich den Eimer nicht herauf holen“, setzte sie eifrig hinzu. „Erst als Frau … eh, diese Frau mir geholfen hat, gelang es uns, ihn zu heben.“
Aus einem seltsamen Grund heraus kam es Frauke so vor, als würde sie die Fremde bereits gut kennen, dabei wusste sie noch nicht einmal deren Namen …

Man kann sich von Beginn an gut in die Handlung und die Charaktere hinein versetzen und es ist irgendwie schade, so kam es mir vor, dass man sich am Ende des Buches von ihnen trennen muss.

Das 16. jahrhundert und die Stadt Münster werden lebendig zwischen diesen beiden Buchdeckeln, und das habe ich wieder einmal sehr genossen und in mich aufgesogen. Deshalb und, weil ich das Buch durchweg spannend und bildhaft authentisch fand und die Art und Weise des Schreibens der Autoren einfach mag – vergebe ich Leseempfehlung !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (46 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Heyerode

Top-Rezensenten Rang: 301