Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich politisch, 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: 1968 (Audio CD)
Beim vorliegenden Album handelt es sich um das dritte Album mit Kapelle der Versöhnung, davon das erste und bisher einzige, das live aufgenommen wurde. Das ist auch eine der großen Stärken der Platte. Die Publikumsreaktionen mitzubekommen, die Live-Atmosphäre ein wenig mitzuerleben, macht das Hören dieses Werks erst zu einer richtigen Freude. Es handelt sich allerdings nicht um einen kompletten Konzertmitschnitt, auch wenn das Album zunächst den Anschein erwecken mag. Vielmehr sind nur die Songs aus dem Programm vorhanden, während man für die Platte auf die gesprochenen (und auch überaus witzigen) Parts verzichtet hat. Das ist zwar schade, aber auf Grebes Veröffentlichungen eher die Regel. Offenbar möchte man den Fokus allgemein eher auf die Songs legen, was angesichts deren Qualität auch gerechtfertigt ist.

Das Design ist dem Titel "1968" angepasst und wirkt ein wenig nostalgisch, zumal die CD wie eine Schallplatte gestaltet ist. Hier muss ich allerdings auf einen kleinen technischen Mangel hinweisen, der zwar sicher nicht oft vorkommt, aber bei einem meiner Abspielgeräte doch: Aufgrund der Tatsache, dass die Unterseite schwarz ist (wie bei einer Schallplatte) kann sie von einigen wenigen Geräten anscheinend nicht erkannt werden. Da das aber sicher nur selten vorkommt, führt es bei mir nicht zum Punktabzug.

Nun zum Inhalt: Grebe widmet sich mit diesem Werk auffällig stark dem Metier des politischen Kabaretts, während sonst eher die allgemeine Gesellschaftskritik bei seinen Liedern im Vordergrund steht. Das ist schon am Titelsong "1968" erkennbar, und auch beim vollkommen wahnsinnigen, aber in sich doch sinnigen Song "Zeitmaschine" - und in "Der Präsident", einem der wohl größten Klassiker Grebes. Selten hat jemand so deutlich die Position des Bundespräsidenten kritisiert wie Grebe in diesem Song. Absolut empfehlenswert.
In "Raucher" und "Es gibt kein richtiges Leben im falschen" kommt dann doch wieder Grebes typische Gesellschaftskritik durch, genauso auch beim eher schon hörspielartig gestalteten "Wellnesshotel".
Davon abgesehen gibt es, wie es bei Grebe auch häufig vorkommt, Songs, bei denen man zunächst den Sinn ein wenig suchen muss. Solche Lieder, die sich eben nicht sofort erschließen, leiten besonders zum Nachdenken an und erhöhen den Wert von Grebes Kunst und dieser Platte noch zusätzlich ("Kenn ich kann ich", "LSD").

Musikalisch lässt sich sagen, dass die Melodien zwar fast durchgängig sehr einfach sind, sich die Genres aber durchaus abwechseln: Da gibt es die aufgeregten Rocknummern ("Die Ratte"), die popartig gestalteten Nummern ("Als ich jung war" und "Die 90er", auch einer meiner persönlichen Favoriten in Melodie und Text), die sehr ruhigen Balladennummern ("Alles wird einfacher") und, melodisch am coolsten, "Sag wir zu mir".
Ja, man muss sagen, dass dieses Album einen mitreißt, obwohl kritisch anzumerken ist, dass die Texte insgesamt weniger abgefahren sind als man das von Grebe gewohnt ist. Er übt die für ihn typische feinsinnige Kritik, aber das Album unterscheidet sich daingehend von den meisten anderen, dass die Gratwanderung zwischen Tragik und Komik und die dadaistische Merkwürdigkeit, die ihn sonst ausmacht, nicht so klar zum Vorschein kommt.
Aber ist das wirklich ein Nachteil? Immerhin ist dieses Werk dadurch auch geeignet für "Neueinsteiger", die von Grebe noch nichts gehört haben.
Über die Anzahl der 13 Tracks kann man sich nicht beschweren, zumal einige Lieder wirklich eine ordentliche Spieldauer von 5 bis 7 Minuten haben.

Empfehlenswert und 5 Sterne-würdig ist das Album auf jeden Fall. So wie die meisten Werke Grebes. Denn auch, wenn sich dieses von den anderen etwas unterscheidet, bleibt die Grebe-typische Qualität zum Glück bestehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 66.304