Kundenrezension

98 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Telefon auf das ich als Apple Umsteiger gewartet habe. Für LTE im Alltag allerdings nur bedingt geeignet., 24. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S4 mini Smartphone (10,85 cm (4.27 Zoll) AMOLED-Touchscreen, Micro-Sim, 8 GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, NFC, Android 4.2) schwarz (Wireless Phone)
Hallo,

Erstmal das Positive:

++ Das Display:

Viele wird die Auflösung erstmal abschrecken, aber das Display ist super. Schauen Sie es sich einfach mal live an. Ich hatte vorher ein mittlerweile 3 Jahre altes Iphone 4 mit Retina Display und war schon lange auf der Suche nach einem neuen Gerät. Allerdings war einfach bei allen Android Smartphones in einer handlichen Größe das Display viel zu schlecht, wenn man das Apple Display gewöhnt ist. Das Display ist bei einem Smartphone für mich einer der wichtigsten Punkte.

Das Display hier ist nur minimal schlechter in Punkto schärfe als Apples Retina Display. Das merkt man aber nur bei sehr kleiner Schrift. Für mich geht das vollkommen in Ordnung. Insgesamt wirkt das Display sehr scharf! Die Farbintensität lässt sich einstellen, allerdings bleibt es weiterhin Geschmackssache ob man die Farben von Amoled oder LCD bevorzugt.

Mir gefällt das Display sehr gut.

Auch die Größe ist perfekt. Es lässt sich jeder Punkt auf dem Display mit einer Hand erreichen.

+ Verarbeitung und Design:

Die Verarbeitung ist sehr gut. Alles sitzt Bombenfest. Das Design gefällt mir persönlich auch sehr gut. Schlicht und der Rand um das Display ist sehr geschrumpft gegenüber dem Vorgänger. Nur der schwarze Akkudeckel ist gewöhnungsbedürftig, da er sehr stark glänzt, fast glitzert. Das ist natürlich Geschmackssache, aber die Rückseite lässt sich ja leicht austauschen und es gibt schon sehr viele Alternativen hier auf Amazon. Ich habe mir den Original weißen Akkudeckel besorgt. So bekommt man die Optik der ersten Samsung Galaxy bzw. Ace Generation.

++ Handhabung:

Es läuft wirklich alles super flüssig und es gibt so gut wie keine Ruckler. Was für ein Prozessor da jetzt genau drinsteckt ist mir dann eigentlich auch egal (ehemaliger Apple Nutzer eben). Samsungs Touchwiz Oberfläche ist mittlerweile sehr ausgereift und nach kurzer Eingewöhnung auch sehr intuitiv. Für mich war die Oberfläche auch Grund warum das HTC one mini nicht in Frage kam. Außerdem hat man auch noch die Möglichkeit alternative Launcher zu installieren und das Handy ganz individuell zu gestallten. Der Ohrhörer hat eine gute Lautstärke und man versteht sein gegenüber auch in lauteren Umgebungen noch perfekt.

Das Handy hat allerdings auch Nachteile, welche aber nicht jeden Nutzer betreffen werden:

- WLAN:

Der Wlan Empfang ist nicht der beste. Sogar eher unterdurchschnittlich. Je nach Größe von Haus/Wohnung kann das schon etwas stören. Wenige Meter vom Wlan Router entfernt geht der Empfang schon um einen Balken runter. Mit einer Wand dazwischen geht es schon nicht mehr gut, nach der 2. Wand ist Schluss. Insgesamt ist der Wlanempfang maximal halb so gut wie der des Iphone 4.

- LTE:

LTE an sich ist super, vor allem auf dem Land! Das Telekom LTE Netz in Deutschland ist auch schon echt gut ausgebaut und ich habe auf dem Display nur noch 4G oder H+ stehen. Man surft genauso schnell wie über WLAN und hat teilweise sogar Internetempfang, wenn man nicht einmal telefonieren kann (LTE ist noch nicht für Telefonie freigeschalten). Allerdings saugt LTE den Akku extrem schnell leer. Ich komme so auf ca. 8h bei normaler Nutzung. Ist LTE deaktiviert komme ich locker durch den Tag und auch noch durch den halben nächsten.

---------------

Nachtrag LTE und Akku:

Apps deaktivieren brachte dem Akku spürbar nichts. Selbst aktive Push Mails machen sich kaum bemerkbar. Das Display braucht bei mir am meisten Strom. Hier hilft das reduzieren der Helligkeit, und ein dunkles Hintergrundbild, am besten Schwarz. Ein anderer Akkufresser ist schlechter Empfang. Je schlechter der Empfang, desto mehr Akku braucht das Handy. Das gilt natürlich für alle Netzmodi und WLAN. Aber am meisten Wohl bei LTE, da die Technik an sich schon mehr Akku braucht.

Bei LTE habe ich meistens nur 1-2 Balken, selbst mitten in der Stadt hatte ich noch nie vollen Empfang. Trotz des relativ schlechten Empfangs funktioniert es aber noch bestens und hat eine deutlich bessere Reaktionszeit als 3g/H+. Ich habe mittlerweile LTE trotzdem meistens aus. Der 3G Empfang ist viel besser und der Akku hält spürbar länger. Übrigens verbessert sich auf der GSM Empfang deutlich, wenn LTE deaktiviert ist. Bei mir zu Hause von 3 Balken auf vollem Empfang.

Beim diesem Handy wurde wohl aus Platz- und/oder Kostengründen an den Antennen gespart. Wer also Wert auf LTE legt, sollte wohl lieber zu einem anderen Handy greifen. Eventuell zum Galaxy S3 LTE, einfach weil Samsung Handys echt zu empfehlen sind und man sich in der gleichen Preisklasse bewegt (leider noch nicht auf Amazon, aber in anderen Shops). Der Akku beim S3 ist an sich schon größer und es gibt noch größere zum nachrüsten.

----------------

0 Updates:

Bei einigen Punkten, gerade was Empfang angeht, könnte Samsung sicherlich noch softwaretechnisch nachlegen. Nur muss man sagen, es handelt sich um ein Mittelklasse Smartphone und erfahrungsgemäß wartet man lange auf Updates und bekommt sehr schnell keine mehr. Das muss kein großer Nachteil sein, kann aber. Um das vorherzusehen bräuchte man allerdings eine Glaskugel.

Die aktuelle Version ist ausgereift und zumindest ein Update auf 4.3 ist angekündigt. Das Relase von Android 5.0 steht aber auch vor der Tür und da könnte es schon zu Nachteilen kommen, wenn das S4 Mini dieses Update nicht erhält. Aber da sind wir wieder beim Thema Glaskugel...

Fazit:

Für mich ist das Galaxy S4 Mini genau das Handy auf das ich gewartet habe. Ich bin sehr zufrieden. Einen Stern Abzug für die Negativ Punkte. Aber ich kann damit gut leben. Wenn der Akku mal lange halten soll deaktiviere ich einfach LTE und zu Hause surfe ich jetzt nicht so viel auf dem Handy, für Whatsapp reicht auch das mobile Netz locker und zum Updates machen lege ich das Handy einfach mal neben den Router.

Falls Sie die Rezension hilfreich fanden und ich sie um weitere Punkte ergänzen soll, hinterlassen Sie mir einfach einen Kommentar. Ich werde versuchen die Rezension nach eventuellen Softwareupdates aktuell zu halten.

Nachtrag:

WLAN Energiesparmodus deaktivieren schafft Abhilfe bei Wlan Empfangsproblemen:

*#0011# ins Telefon eingeben. Auf die Menü Taste drücken -> WiFi -> WIFI Power Save Mode auf "Aus". Dazu empfehle ich noch Einstellungen -> WLAN -> Menütaste -> Erweitert -> Wlan im Standbymodus auf "Nur Wenn eingesteckt". Dadurch sollte sich der Energieverbrauch des WLAN in Grenzen halten. Wenn man das Handy nicht benutzt braucht man WLAN sowieso nicht. Wenn man zum Beispiel Musik streamt bleibt WLAN auch im Standby trotzdem aktiv.

Wenn ich jetzt noch einen LTE Toggle Button finde gibt es den 5. Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2013 13:34:50 GMT+02:00
B. Peter meint:
Hi!

LTE-Toggle Button: Bspw. per App "Elixir": "Elixir" + "Elixir Widget" installieren, ein Widget erstellen und alle Buttons drauf schmeißen, die man so im Alltag braucht. Da sollten keine Wünsche offen bleiben.

Grüße!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2013 14:50:18 GMT+02:00
Andreas S. meint:
Danke für den Tipp! Man kann auch einen LTE Toggle Button anlegen. Allerdings kommt beim betätigen: "Keine Berechtigung".

Veröffentlicht am 30.10.2013 01:02:33 GMT+01:00
Ben2012 meint:
Hey,

ich wüsste nicht warum eine solch hohe Display-Auflösung jemanden abschrecken sollte? Im Vergleich haben riesige Fernseher (bsp. 55 Zoll) oder große PC-Monitore (bsp. 24 Zoll) beide eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und erreichen dabei unheimlich klare Bilder, auch wenn man direkt davor sitzt. Wenn die Anzahl der Pixel auf die Display-Größe (4,3 Zoll) des Handys runtergerechnet wird, ist die Pixeldichte unheimlich hoch.
‹ Zurück 1 Weiter ›