Kundenrezension

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zauberhafter Spielberg-Zeichentrickklassiker! Ohne Bonus!, 29. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Feivel, der Mauswanderer (DVD)
An einem Weihnachtsabend Ende des letzten Jahrhunderts in Russland, wird die Familie Mousekewitz durch einen Angriff der Kosaken und Kosakenkatzen auf das Heimatdorf aus ihrer Behausung vertrieben. Fievels Vater hat noch vor dem Angriff von Amerika geschwärmt, da es dort überall Käse und keine Katze geben soll. Auf der Flucht mit dem Schiff nach Amerika wird Fievel bei einem Sturm über Bord gespült und somit von einen Eltern getrennt. Er kommt aber mit einer Flasche genau wie seine Eltern in New York an, wo er sehnsüchtig nach seiner Familie sucht. Schnell stellt sich für Fievel und für die Familie, die ihn vermisst, heraus, dass Amerika nicht das tolle Land ist, das Herr Mousekewitz in seinen Geschichten angepriesen hat. Auf der Suche nach der Familie trifft Fievel auf mehrere Figuren, die ihm helfen oder ihn in Gefahr bringen. Fievel wird mit Freunden und mit Gestalten, die vorgeben helfen zu wollen, aber ganz andere Dinge im Sinn haben, konfrontiert. Oft ist Fievel sener Familie ohne dass er es weiß ganz nahe. Erst am Ende des Films, nach einem spannenden kleinen Höhepunkt, in welchem es darum geht die Katzen mit einer spektakulären bösen Überrschung zu vertreiben, gibt es nach einem zunächst trostlosen Moment mit einem weinenden, einsamen Fievel ein herzliches Wiedersehen.
Don Bluth, welcher vorher mit SECRET OF NIMH (Mrs. Brisby und das Geheimnis vin Nimh, 1982) beeindruckte, liefert hier 1986 unter der Leitung von Steven Spielberg einen wunderschönen handanmierten (!)Zeichentrickfilm, der meiner Meinung besser und kindgerechter ist, als die Disneytrickfilme, die in der Mitte der 80er Jahre herauskamen. Manchmal ist die Animation etwas hektisch, aber sonst tadellos.
Der Film enthält einige sehr gelungene und kindgerechte Gesangsnummern, welche alle - wie auch der sonstige Musikanteil - von JAMES HORNER komponiert worden sind. Im Titelabsapnn ist der Song "Somewhere Outthere" zu hören, welcher damals den Grammy gewann! Die Filmmusik, welche auch ein paar russische Elemente enthält, befindet sich durchweg auf sehr hohem Niveau, egal ob leise oder laute Szene.
In den spannenden Momenten geht es turbulent, schnell und spannend zu, so dass man auch als erwachsener Zuschauer prima unterhalten wird.
Der Erfolg dieses Filmes war so groß, dass Steven Spielberg 1992 FIEVEL GOES WEST (Fievel im Wilden Westen)für das Kino produzierte, welcher stilistisch völlig anders (aber nicht schlechter) als dieser 1. Teil geworden ist und ohne Don Bluth entstand. Seit 1992 entstanden unabhängig von Steven Spielberg eine mäßige Trickserie und noch einige mittelmäßige TV-Filme, welche künstlerisch in keiner Weise an die ersten 2 Filme herankommen.
Dieser 1. Teil ist ein anspruchsvoller, künstlerisch sehr gelungener handgezeichneter Zeichentrickklassiker (Nahezu ganz Computerfreier Zeichentrick auf höchsten Niveau). Wenn der kleine Fievel seine Familie sucht und zwischendurch scheitert, wird es manchmal sehr gefühlvoll. Kleinere Kinder sollten auf jeden Fall den Film wegen der hohen Emotianilität nicht alleine ansehen! Als ich damals als Grundschulkind drin war, kostete der Besuch mich einige Tränchen.
Lassen sie sich von der armen und einfachen Familie Mousekewitz verzaubern, welcher sich als Emmigranten unter schwierigen Lebensbedingungen in Amerika (New York) zurecht finden müssen.
SCHADE ist, dass die DVD diesem Klassiker nicht das geringste Zusatzmaterial widmet. Eine kleine 25 Minuten lange Dokumentation und das Originalmusikvidio vom preisgekröten Song "Somewhere Outthere" hättem schon gereicht. Wenigstens kann man dank des DVD-Formates die gut besetzte Originalfassung hören und den Film im 16:9 Kinoformat gucken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Koblenz

Top-Rezensenten Rang: 1.179