ARRAY(0xab5018ac)
 
Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu blasse Charaktere und eine nichtssagende Story - das kann Rachel Gibson besser!, 27. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Frisch getraut (Taschenbuch)
Clare Wingate, Liebesromanautorin und eine der Freundinnen von Lucy aus "Gut geküsst ist halb gewonnen" erwischt am Tag von Lucys Hochzeit ihren Verlobten Donny inflagranti - noch dazu mit dem Waschmaschinenmonteur! Der Rest des Tages ist leider auch nicht besser. Auf Lucys Party kann Clare zwar noch ein Lächeln aufsetzen, danach aber ist es Zeit den Schmerz mit Alkohol zu betäuben. Am nächsten Morgen wacht sie dann mit einem häßlichen Kater auf - noch dazu splitterfasernackt neben ihrem alten Kindheitsfeind Sebastian Vaughn.
Sebastian hat sich als Journalist einen Namen gemacht, merkt aber langsam, dass ihm das rastlose Leben doch zuviel wird. Noch unter dem Eindruck des plötzlichen Todes seiner Mutter versucht er wieder eine Beziehung zu seinem Vater aufzubauen, den er nach der Scheidung seiner Eltern aus den Augen verloren hat. Joe ist seit mehr als 30 Jahren Gärtner bei Clares Mutter und so bleibt es nicht aus, dass die beiden mehr als nur einmal aufeinandertreffen....

Rachel Gibson gehört seit ihrem 1999 erschienen Buch "Truly, Madly Yours" (der leider noch nicht übersetzt wurde) zu den Autorinnen, deren Bücher ich kaufe ohne gross zu überlegen. Leider muss ich sagen, dass ich ihre letzten Veröffentlichungen doch recht gemischt fand. Hat mir "Gut geküsst ist halb gewonnen" recht gut gefallen, waren die beiden vorherigen Bücher für meinen Geschmack doch ziemlich nichtssagend. "Frisch getraut" fällt unglücklicherweise in die zweite Kategorie. Sowohl Clare als auch Sebastian wirkten beide extrem blass (bei einer Szene treffen die 4 Freundinnen aufeinander und ich musste erst mal blättern um zu wissen, welche denn nun die Heldin ist). Gibson gelingt es nicht, den beiden Hauptfiguren Leben einzuhauchen - beide Helden sind zu Papier gebrachte Klischees. Die Story plätschert einfach so vor sich hin, richtige Konflikte tauchen nicht auf. Das Buch ist sicherlich für ein paar Stunden Unterhaltung gut - leider vergisst man die Geschichte aber sofort wieder. Fazit: "Frisch getraut" ist wohl in erster Linie ein Buch für Fans und für diejenigen, die die Serie um die Schriftstellerfreundinnen verfolgen - alle anderen können es getrost auslassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.10.2013 11:42:59 GMT+02:00
snoopy2000 meint:
Oh ja, hätte ich mal auf Ihre Rezi vertraut. Ich habe auch schon mehrere Bücher der Autorin gelesen und finde, wie Sie, daß es gute Bücher gibt, aber eben auch langweilige, nichtssagende Bücher. Die Geschichte um Claire und Sebastian langweilt mich. Dazu ständig die nervigen Einschübe von Claires Liebesromanen und Sebastians Artikeln. Hoffentlich bleibt das nicht so. Oder diese Vater-Sohn-Geschichte, die nicht voran geht, das Mutter-Tochter-Problem, und, und, und ....
Vom psychologischen her, möchte ich gar nicht beurteilen, ob ein Mann, der als Kind so oft umgezogen ist, drei kurze Ehen seiner Mutter mitbekommen hat, und viele noch kürzere Affairen, und der beruflich an so vielen Orten der Welt war, es wirklich schaffen kann Wurzeln zu fassen und mit einer Frau auf Dauer glücklich zu werden. Ich gehe jetzt einfah mal davon aus, daß es darauf hinausläuft. Bin jetzt bei ca. 35 % und weiß nicht, ob ich den Rest noch schaffe, da ich bis jetzt das Buch extrem langweilig empfindea Andererseits habe ich jetzt die Geschichten um die drei Autorenfreundinnen gelesen, und möchte jetzt natürlich auch Claire auf dem Weg zum großen Glück sehen. Hoffe nur, die beiden Protagonisten bekommen noch ein bisschen Leben eingehaucht, und die Geschichte geht endlich ein bisschen voran.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (45 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 8,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Mannheim

Top-Rezensenten Rang: 220.065