ARRAY(0xa76b53c0)
 
Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen starker Abgang, 3. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Gedichte: Erweiterte Ausgabe (Kindle Edition)
Georg Herwegh ist ein Freiheitsdichter, aber keiner, der über Freiheit philosophiert oder sich tiefgründige Gedanken darüber macht, sondern einer, der auf die Barrikaden und zu den Waffen ruft, um für die Freiheit und die Demokratie zu kämpfen. Das macht ihn prinzipiell erst mal sympathisch.
Auch sein Fluchgedicht auf den Papst ist religionskritischer als heutzutage der Mainstream.
Aber diese Sammlung ist ziemlich lang und enthält (leider) nicht nur Freiheitsgedichte, sondern Gedichte, bei denen mir meist nicht recht klar geworden ist, was der Dichter uns da sagen will.
Selbst wenn es thematisch um Dichterkollegen wie Uhland, Freiligrath oder Hölderlin geht, die Aussage bleibt oft im Dunkeln. Viele Gedichte und Sonette tragen dazu keine Titel, was die Interpretation noch schwieriger macht.
Das macht die Lektüre streckenweise zäh und auch langweilig. Das ist umso erstaunlicher für einen Dichter, der wegen seiner revolutionären Gesinnung einen Großteil seines Lebens im Schweizer Exil verbrachte, Marx und Bakunin kannte und sogar in den bewaffneten Kampf der Märzrevolution eingriff.
Von Herweghs Engagement ist in vielen Gedichten zunächst wenig zu spüren, der Titel "Lieder eines Lebendigen" relativiert sich da etwas.
Erst etwa im letzten Drittel des Bandes wird es wieder etwas lebhafter, und es ist auch dieser Teil, der den Band insgesamt empfehlenswert macht. Herweghs Eintreten für die deutsche Einheit, die Sehnsucht nach dem "Held ... der unsres Vaterlands versprengte Teile / Zusammenzaubern kann zu neuem Bunde" machen ihn zu einem dezidiert politischen Dichter, der nicht auf überirdische Mächte rechnet ("Doch deine Heiligen, die wirf ins Feuer").
Seine Hymne auf das "Heidenpack" (gemeint sind die alten Griechen) "Drum lebe hoch das Heidenpack / ... / und ihre Republik" verrät die Sehnsucht des Dichters nach Demokratie am stärksten. An den besten Stellen lässt Herwegh ein satirisches Feuer leuchten wie Heine: "Die Löwen lieben die Freiheit, aber die Freiheit liebt leider die Löwen nicht."
In diese Richtung weist auch eine Satire auf zwei Dichter in Paris ("Wohlgeboren" und "Hochwohlgeboren"), in denen die Arrangements mit den herrschenden Verhältnissen auf die Schippe genommen werden: "Du sollst, verdammte Freiheit! Mir die Ruhe fürder nicht gefährden."
Eines der stärksten Gedichte ist der "Amnestie" politischer Gefangener gewidmet: "Das Recht vor Gott braucht keines Königs Gnade / Die Garde stirbt, doch sie ergibt sich nicht."
Wer rebellische republikanische Gedichte mit Herzblut lesen will, ist vielleicht bei Freiligrath besser aufgehoben, wer sich mit dem Elend der proletarischen Klassen befassen will, bei Weerth. Herwegh als aufrechter Demokrat und Kämpfer bietet sich aber zumindest als lyrische Ergänzung an.
Einen starken Abgang kann man dieser Gedichtzusammenstellung jedenfalls nicht abstreiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 936