Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas enttäuscht..., 17. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: True (Amazon Exclusive) (MP3-Download)
Ich bin eigentlich sehr begeistert von Tim's neuem Album "TRUE".
Jeder einzelne Track dieses Albums hat etwas besonderes.

Warum nur 3 Sterne?
Nun, was mich sehr enttäuscht hat ist der Track "Hope There's Someone". Wo bleibt der Drop bei dem Song?
Dann noch "Heart Upon My Sleeve". Der Track ist leider nur die Instrumental-Version, anders als beim Promo-Mix. Sehr enttäuschend. Und dann fehlen mir noch die Songs "Edom" und "Long Road To Hell".

Ich warte nun auf die Deluxe Edition, die ich mir schon vor einem Monat vorbestellt hatte und heute eine E-Mail bekam, mit der Info, dass sich der Versand noch bis Oktober verzögern wird. Nun heißt es einfach mal abwarten. Ich bin ein sehr großer Fan von Avicii und kann mir einfach nicht vorstellen, dass dies alles war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.09.2013 14:56:35 GMT+02:00
Über die fehlenden Tracks "Long Road To Hell" und "Edom" bin ich ebenfalls gestolpert, wobei ich es als überraschend empfand, dass diese im Standard-Album bei den Apple-Herrschaften enthalten sind.

Veröffentlicht am 27.09.2013 15:32:32 GMT+02:00
Raphael S. meint:
Ich hätte auch "Heart Upon My Sleeve" lieber mit den Vocals von Dan Reynolds (Imagine Dragons) gehabt..

Außerdem wurden bei Dear Boy die Vocals neu aufgenommen obwohl sie im Promo Mix so gut geklungen haben

Veröffentlicht am 28.09.2013 16:24:48 GMT+02:00
Manuel J. meint:
...der Drop bei 'Hope There's Someone' setzt nach dem zweiten Refrain ein ;) Die beiden Strophen dienen zum "Spannungsaufbau", finde das persönlich aber auch sehr schwach (wie man meiner Rezension entnehmen kann).
‹ Zurück 1 Weiter ›