Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut aber optimierungsfähig, 26. Februar 2012
Von 
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego 8293 - Technic Power Functions Tuning-Set (Spielzeug)
super starker Motor; bewegt fast alles mit Urgewalten. Was auch wiederum von Nachteil sein kann, wenns wo klemmt. Denn dann fliegt nämlich das Mühsam konstruierte auseinander :)
Vielleicht wäre ein zwischenschaltbarer Potentiometer oder "Dimmer" keine allzu schwierige technische Lösung gewesen, aber dafür bin ich Elektrotechnisch zuwenig bewandert.
Was ich allerdings wirklich als kleinen Störfaktor sehe sind die Dimensionen des Motors, da er irgendwie nicht optimal in das Lego System zu passen scheint, bzw. einzubauen ist. gerade auf der Oberseite hätte ich mir noch paar Lego "Noppen" gewünscht, damit er leichter in den Modellen einzubauen ist (und besser hält! wie gesagt dieses Teil ist recht stark).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.11.2012 14:17:13 GMT+01:00
Catbert meint:
...und das ist nur der kleine Motor - Lego hat noch einen stärkeren im Programm ;-)
Aber zum Thema "Potentiometer": Ich habe zwar keine Ahnung, aber die Infrarotempfänger in Kombination mit der Fernsteuerung 8879 (wie bei allen aktuellen ferngesteuerten Lego-Zügen) dürften nicht nur Züge, sondern auch die anderen Lego-Motoren 7-stufig regulierbar machen.
Dummerweise scheint die Fernsteuerung 8879 die einzige Möglichkeit für so eine Regulierung zu sein. Die Fernsteuerung ist dabei mit ~15¤ noch nicht mal das größte Problem, denn die Infrarot Empfänger 8884 kosten satte 17¤ das Stück!

Veröffentlicht am 04.03.2014 13:52:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.03.2014 16:19:37 GMT+01:00
Tip von mir: Bei LEGO Technic gibt es eine Rutschkupplung als Zahnrad mit 24 Zähnen, die kann man zwischen Motor und angetriebenem Teil einbauen, dann kann nix mehr klemmen. Die Teilenummer ist 60c01 und wird bei verschiedenen Anbietern zwischen 2 und 3 ¤ angeboten. Vielleicht ist der Tip ja hilfreich.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (121 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (87)
4 Sterne:
 (28)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 36,99 EUR 28,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 178.902