ARRAY(0xa7bb30d8)
 
Kundenrezension

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perhaps the Most Challenging Novel Ever Written, 16. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Ulysses (Modern Classics (Penguin)) (Taschenbuch)
Some people like to go for a stroll on the beach. Others like to climb Mount Everest. Reading Ulysses is much more like the latter than the former.

I have now read this book four times. I must really be a glutton for punishment.

Actually, the rereading is quite rewarding. When I first read the book in my youth, the only edition available was the one with all the printer's errors in it. Those errors made a difficult novel much more so. So I found that my understanding and appreciation rose substantially when I could read the original version.

As I grew older, I realized that I had had more experiences, read more books, and thought more thoughts. That meant that I found new layers of meaning in Ulysses.

I plan to keep rereading this book on a regular basis for the rest of my life. I hope you find it this engrossing as well.

What initially attracted me to the book was Joyce's ability to capture the inner dialogue that we all have. We alternate between thinking like angels and the basest animals. Joyce not only unveiled and portrayed that quality, he also imbued it with an elegance of expression that certainly exceeds my wit. It is almost as though an intellectual, well-educated literary comedian is invited along to make witnessing the internal dialogue more interesting.

Of even greater significance is the reaction that many have to the novel. They simply do not want to plumb into someone else's mind, unless perhaps it is the mind of a saint. But who knows what a saint really thinks?

The title, of course, is a dead giveaway (that few will need) that there are a literary analogy and symbolism involved. Those implications are enough to keep several Ph.D.'s busy for a career.

Mr. Joyce was a most learned and observant man. What remarkable things must have gone on inside of his mind!

If you are interested in extending your own ability to understand what is going on around you, I recommend Ulysses as a way to fill in the backdrop of what is not said when you are with others.

If you are more than satisfied with surface reality, then by all means skip this book. You'll wonder what all the fuss is about.

Perhaps the only exception to the latter is someone who loves a musical turn of phrasing, something Joyce excels in.

Enjoy your journey!

If you are like me, you'll find that it makes sense to keep your copy on the night table. You never know when you'll be ready for another trip to 1904.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.01.2012 13:59:43 GMT+01:00
How would you describe the difficulty of the English language in this book? I am German, but my English is on the level of a native-speaker (I am a student of the English language who spent more time abroad than in Germany) - I have stumbled over many texts by Joyce in 2011; I admire his ability to work with languages and am finally brave enough to face 'Ulysses'. I would be interested in your estimation - will I feel overwhelmed after the first read or do you think I could handle a good Portion of Mr. Joyce? Best wishes!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (216 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (138)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (30)
 
 
 
EUR 12,92 EUR 8,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Thanks for Providing My Reviews over 122,000 Helpful Votes Globally

Top-Rezensenten Rang: 266