Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer braucht Logik, wenn er einen Kirk hat, 27. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek Into Darkness: Roman zum Film (Kindle Edition)
Ich erwarte von einem Roman, der mich unterhalten soll, keine 100%ige Logik. Von einem SciFi-Roman schon gar nicht. Aber ein Mindestmaß an Logik schadet nicht.

Vorsicht ab jetzt teilweise Spoiler enthalten:

da baut ein Sternenflottenadmiral ein riesiges, ziemlich unzerstörbares Raumschiff und versteckt es im Sonnensystem und keiner bekommt es mit? Selbst in unserer Zeit wird der Weltraum von allerlei Teleskopen auch von privaten Menschen überwacht.

Auch im Erdorbit gibt es keinerlei Raumschiffe, Überwachungsgeräte oder Abwehrgeräte, denn wie sonst könnte es sein, daß ein Shuttle seelenruhig lange Zeit das Hauptquartier der Sternenflotte zusammenschießen kann und sich später 2 Schiffe bekämpfen, aber weit und breit kein anderes Raumschiff da ist, um einzugreifen

Das Schiff, das vom Admiral gebaut wurde übertrifft alles was es in der Zukunft gab (ok kann an der alternativen Zeitlinie liegen). Nicht mal Photonentorpedos von innen können es wirklich zerstören, sondern nur beschädigen oder sind die Photonentorpedos in Kirks Zeit mit Knallgas gefüllt?

Die Heimatwelt der Klingonen liegt gleich um die Ecke, zumindestens wenn man heimfliegt. Beim Hinflug braucht man schon etwas länger. Klar beim Hinflug ist die Enterprise ja auch noch intakt und fliegt daher langsamer. Auch die Heimatwelt der Klingonen verfügt übrigens über keinerlei Raumüberwachung.

Warum zwar der Bösewicht durch Trans-Warp-Beamen zu den Klingonen flüchten kann, Kirk und Co. aber auf ein altmodisches Raumschiff zurückgreifen müssen, sei mal dahingestellt.

Die Reminiszenz an den "Zorn des Khans" ist zwar schön, aber mehr als nur unglaubwürdig. Ohnehin ist der Superkrieger aus der Vergangenheit nur ein müder Abklatsch. Wobei ich mich auch frage, warum der junge Spock sein älteres Ich befragen muß, um wen es sich bei diesem Khan aus der Vergangenheit handelt. Gibt es denn keine Datenbanken mehr auf der Erde? Vorallem: Wieso sich die Änderung der Zeitlinie auch aufs 20. Jhd ausgewirkt?

Als Film mag das ja alles funktionieren, weil es viel Action bietet, was beim Kinopublikum sicherlich gut ankommt. Aber in einem Buch schmerzen derartige Logikfehler (von denen ich nur einige rausgegriffen habe) schon sehr.

Warum trotzdem 2 Sterne? Weil die Chemie zwischen den Hauptdarstellern stimmt, die Dialoge sind witzig und bringen einiges vom alten Flair wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Österreich

Top-Rezensenten Rang: 122.187