Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer zur Melodie tanzt, 6. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Clifton Hill (Audio CD)
Die Kanadier Honeymoon Suite sind wieder am Start und im Gepäck haben sie eine Scheibe die sich inhaltlich ganz und gar auf die Stärken der Gruppe konzentriert. Wenn man denn überhaupt noch von Gruppe sprechen möchte, denn an Urmitgliedern ist ja nur noch Sänger Johnnie Dee und Gitarrist Derry Grehan dabei.

Woher ihr Honeymoon Suite kennen sollt? Zum Beispiel sind sie für den Titelsong des Actionkrachers mit Mel Gibson Leathal Weapon" verantwortlich. Aber in Europa hatte man schon immer ein ähnliches Schicksal wie z.B. Nightranger zu verzeichnen. Man konnte den Erfolg von Übersee nicht in die alte Welt rüberexportieren. Dafür war der glatte, makellose und leicht verdauliche Melodicrock einfach nicht geschaffen.

Das die älteren Herren jedoch ihr Handwerk verstehen und weiterhin ein untrügliches Gespür für flauschige und megaeingängige Melodien haben, das beweisen sie über die komplette Strecke, wenngleich man sich dann und wann schon ein bisschen sehr deutlich von der Konkurrenz hat inspirieren lassen. Hier ein wenig Def Leppard, dort ein bisschen Styx und hier noch eine Prise Journey. Wo wir gerade bei den Parallelen zu Journey sind, der mit himmlischem Pianopart beginnende und sich dann zur unschlagbaren Megaballade mit weinenden Gitarren und klagendem Sänger steigernden Song Ordinary" hätte sich auch auf Revelation" hervorragend gemacht und man ertappt sich selbst immer wieder dabei zurück zum Anfang zu skippen sobald das Lied vorbei ist. Von Liedern dieser Bau- und Machart kann man als emotionaler Mensch niemals genug bekommen. Auch wenn der Chorus schon ganz arg bei Heaven Tonight" von Waysted geklaut und umarrangiert worden ist.

Clifton Hill" könnte so viel Spaß machen wenn da nicht das schlimme Manko zum Zug kommen würde und das ist die läppische und schwammige Produktion. Bei diesem Sound geht einfach zu viel Detail (und diese Musik lebt zum beträchtlichen Maas von Details) verloren. Wie soll meine Freundin bei mir auf dem Sofa zu den Klängen dieser Scheibe in meinen Armen dahin schmelzen, wenn man gerade selbst gegen sein Bedürfnis zu kämpfen hat eine Briefbombe an den Produzenten zu schicken.

Es kann doch nicht angehen das bei einem sensiblen Gitarrensolo nichts mehr zu hören ist weil das Schlagzeug im Vordergrund so laut rumbimbst.

Wer jedoch über gewisse Abzüge beim Klang hinweghören kann, der bekommt ein locker-lässiges Melodik
crock Album amerikanischster 80er Jahre Ausprägung, bei dem auch mal der Schmalz fließen kann ohne ins Peinliche abzutauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.06.2009 22:43:26 GMT+02:00
C. T. KK meint:
vielen dank für die gute rezension. bin fan seit "big prize". bis denn
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: freilassing

Top-Rezensenten Rang: 8.053