Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen AC/DC dürfen endlich in die Rente! - darkscene.at, 29. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Bombs Away (Audio CD)
Nach Bullet und Airbourne könnten The Scams (natürlich wie erstere ebenso aus dem Metal-Wunderland Sverige stammend) das nächste große Ding in der Rubrik Ac/dc und seine würdigen Erben werden. Wobei "groß" eine relative Angelegenheit ist. Nachdem Bullet schon als Headliner touren und vor kurzem beim Brancheriesen Nuclear Blast einen weltweiten Deal unterzeichnet haben, müssen The Scams noch auf Fortunas Gutwill hoffen.

Was auch immer in den Sternen der Schweden-Szene stehen mag: The Scams gehen wie ihre, um Hausecken bekannteren Landsmänner auf ihrem dritten Longplayer herrlich räudig und voller Energie zur Sache. Dass zur bewährten Aussie-Formel die ein oder andere Metal-Legierung (insbesondere bei "Heavy Load"/"End Of The Line) mitschwingt, tut dem Longplayer gut und engt das ohnehin knappe Korsett zum Glück nicht zu sehr ein. Und ... dass eine solche Mucke einen bzw. im Falle The Scams sogar zwei energische Shouter - namentlich Kriss Biggs (bass) und Daniel Kvist (guitar) - verlangt, muss wohl nicht sonderlich ausgeschmückt werden. Die beiden Jungs sind (Verweise auf Maggo's These, die Schweden haben es in der Muttermilch!) mit einem kernigen Organ gesegnet, welches dem von Bullet Powerröhre Hell Hofer in nichts nachsteht. Die Songs wurden - wie könnte es auch anders sein - punktgenau komponiert: hier ist kein Ton zu viel, keiner zu wenig. Wobei es mir ausgerechnet der letzte Track am meisten angetan hat: "Ten Tons Of Steel+ ist treibend, glühend heiß und verkörpert wohl am ehesten den Spirit der lebenden Legende aus Down Under.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.05.2013 11:02:07 GMT+02:00
Red meint:
Ich finde die Scheibe sehr AC/DC lastig, wie du ja auch schreibst. Allerdings sind die Vergleiche zu Bullet meiner Meinung nach nicht ganz richtig, denn Bullet erinnern nicht so stark an AC/DC wie z.B. Airbourne. Für mich klingen da Bullet etwas eigenständiger. Aber ansonsten gute Rezi.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Innsbruck

Top-Rezensenten Rang: 1.985