Kundenrezension

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Internetradio für die Hifi-Anlage, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Muvid IR 850 Internetradio mit Recording Funktion (Zubehör)
Inbetriebnahme und Qualitätsanmutung: (***)
Die Qualitätsanmutung des IR850 ist gut, ein solides Metallgehäuse und Plastik-Tippschalter, wie diese in dieser Preisklasse üblich sind. Im Vergleich zu meinem Vorgängertuner von Philips nicht besser, aber auch nicht schlechter.
Bei der Inbetriebnahme gab es zwei Hürden: Das Netzwerk (Ethernet über Kabel) wollte er nicht finden, da er partout ein WLAN finden wollte. Ich habe es dann manuell im Setup konfiguriert, das klappte auf Anhieb. Die zweite Hürde war die Ermittlung des Freischaltcodes für das Gerät für die Anmeldung im Internetportal. Da das Gerät bereits nach weniger als 5 Sekunden wieder auf die Anzeige des Senders umschaltete, brauchte ich drei Anläufe, um den Zahlencode mitzuschreiben.

UKW-Teil (***)
Leider gibt es keinen Anschluß für eine externe UKW-Antenne oder ein Kabel. Damit kann die Empfangsqualität mit einem normalen UKW-Kabeltuner nicht mithalten.Nach etlichen Versuchen mit der fest installierten UKW-Wurfantenne bekam ich jedoch einen zufriedenstellenden Empfang. Die RDS-Informationen werden nur teilweise wiedergegeben. Insbesondere wird die RDS-Zeit nicht automatisch in die Tunerzeit übertragen!

DAB-Teil (****)
Durchweg gut. Auch die Textinformationen kommen einwandfrei rüber. Das Angebot an DAB-Sendern ist jedoch dürftig, und die Empfangsstärke ist aufgrund des fehlenden Antennenanschlusses begrenzt.

Internet-Empfangsteil (****)
Der Internetempfang ist sehr gut. Der Klang kommt auch bei sehr großer Lautstärke verzerrungs- und rauschfrei über meine Magnat Quantum-Standlautsprecher. Die Begrenzung auf nur 10 Festspeicherplätze ist jedoch unbequem. Die Bedienung des Internetportals ist kinderleicht, die Bedienung am Gerät jedoch gewöhnungsbedürftig. Aufgrund der fehlenden Speicherplätze nutzt man die Favoriten und strukturiert sich die (allein über tausend deutschsprachige!)Internetsender in 'sprechenden' Verzeichnissen. Der fehlende JogDial ist nicht so das Problem, eher die etwas verwirrende Menüstruktur und Tastenzuweisung. Das Gerät merkt sich übrigens den letzten gespielten Sender und stellt diesen automatisch wieder ein. Dies funktioniert auch bei Anschluß an einen Master/Slave-Netzanschluß, wie dieser bei Stereoanlagen mit mehreren Komponenten üblich ist.

MP3-Aufnahme (***)
Die Aufnahme auf den USB-Stick funktioniert einwandfrei, auch wenn die Informationen über Interpret und Titel erst am PC nachgetragen werden müssen, damit man den Überblick über die wachsende Musikmenge behält. Ein Konstruktionsfehler ist jedoch die Initialisierung des eingesteckten USB-Sticks. Diese wird nicht beim Einstecken vorgenommen (wie dies bei Plug'n Play üblich ist), sondern passiert erst bei Drücken der "Aufnahme"-Taste. Dies ist extrem lästig, weil es den Beginn der Aufnahme um mehrere Sekunden verzögert, und dies bei jedem Lied!!

Fazit (****)
Abgesehen vom fehlenden externen Antennenanschluß ist das Gerät exzellent ausgestattet (MP3-Recording, koaxialer und optischer Digitalausgang!!)Die Bedienung ist nicht selbsterklärend, jedoch nach einiger Übung auch am Gerät zufriedenstellend. Für diesen Preis liefert das Gerät einen angemessenen Gegenwert. High-End darf jedoch keiner erwarten. Meines Wissens gibt es jedoch überhaupt noch kein High-Endgerät mit Internetradioempfang und MP3-Recording.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.09.2011 20:09:14 GMT+02:00
Karl Hermann meint:
Hallo,
danke für den informativen Beitrag. Ich habe eine für mich kaufentscheidende Frage: Ich bin bei der Fa. Aupeo "Premium Kunde" (Aupeo Slang) und beziehe gegen Gebühr deren Internetradio in besserer Qualität (192 kbps). Dazu muss ich mich mit Kennung und Passwort einloggen. Ist es bei diesem Player möglich, überhaupt Kennung und Passwort einzugeben und dauerhaft abzuspeichern?

Wenn ja, kauf ich mir den Player.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.3 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent