Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic
Kundenrezension

28 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Album top, Soundqualität mies, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aventine (Audio CD)
Die Songs auf dem Album sind nahezu alle grandios. Besonders haben es mir "Fuel to the fire" und "The Curse" angetan, kann mich gar nicht satt hören. Für die Titel des Albums und die Künstlerin gibt es 5 Sterne!
Allerdings finde ich die Soundqualität erschreckend grottig. Besonders bei reinen Klavierparts ist alles extrem übersteuert, selbst bei sehr niedriger Lautstärke scheppert es aus den Boxen. Ich habe wirklich eine sehr gute Anlage, hab das Album auch auf anderen Anlagen getestet und überall das gleiche Spiel. Kein Hörvergnügen!! Schade.
Gerade solche sparsam instrumentierten Alben sollten perfekt ausgesteuert sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.10.2013 15:10:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.10.2013 15:10:41 GMT+02:00
wuppi meint:
Ich kann Ihrer Meinung bezüglich der Klavierparts nur zustimmen! Cello und Gesang sind sauber ausgesteuert. Das Klavier klingt über meine Stax-Hörer zu schrill!

Veröffentlicht am 20.10.2013 21:42:20 GMT+02:00
FuManchu meint:
Leider hat das gleiche Phänomen mir auch schon den Hörgenuss des ersten Albums etwas genommen. Auf vernünftigen Lautsprechern macht es fast keinen Spaß, diese eigentlich tolle Musik zu hören. Wirklich sehr schade und es gibt einem zu denken, dass es so wenige Leute gibt, denen diese Dinge auffallen. Was für Leute sitzen da an den Reglern?

Veröffentlicht am 24.10.2013 12:36:49 GMT+02:00
reaper0160 meint:
Willkommen im Loudness War!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2014 09:19:28 GMT+01:00
jaro meint:
Try to disable any correction, best is "pure" mode.

Veröffentlicht am 20.08.2014 17:57:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.08.2014 19:29:58 GMT+02:00
Daniel meint:
Die Viny Version ist gutmütiger und nicht so scharf. Das Piano kling weniger aufdringlich. Hier habe ich kürzlich meinen Text korregiert. Die Aufnahmen scheinen mir sauber aber teilweise überpegelt. Dickes Vinyl und unverfälschter Klang ohne rumgepfusche. Die Platte ist aber richtig dick und klingt für mich viel angenehmer als die CD. Hatte beim Laut hören Probleme die ich jetzt einfach als probleme mit Rückkoplungen bei mir erkläre. Ein Plattenspieler will besser als ein CD Player aufgestellt werden :-) Vinyl schlägt die CD weit ab. Große Empfehlung.
‹ Zurück 1 Weiter ›