Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gubanova-Stemme-Meier mit grandiosen sängerischen Statements, 29. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Richard Wagner: Die Walküre (Teatro alla Scala, 2010) [2 DVDs] (DVD)
Nachdem das Rheingold in der neuen Mailänder Ring Inszenierung eher von der mittelprächtigen Sorte war (siehe Rezension), wird mit der Walküre, teils grandiose sängerische Qualität geboten.
Das optische Konzept wird mit Projektionsebenen als Hintergrund fortgesetzt, davor die Spielfläche der Interaktion. Von einer ausgefeilten Personenführung kann nicht die Rede sein. Rein optisch wird auch in den sich dafür anbietenden Szenen nichts wirklich Beeindruckendes geboten, es werden wenig atmosphärisch "dichte" Bilder in Szene gesetzt. Von einer interpretatorische Ebene kann bei dieser Inszenierung nicht gesprochen werden, aber das muß nicht zwingend sein, schon die illustrative Bühne kann ansprechend sein, wenn sie, wie von Wagner gewünscht, dramatischer Ausdruck der Szene ist.
Rein optisch kann man hier davon sprechen, dass man mit diesem Konzept "niemanden weht tut" , mehr nicht.

Dafür bietet die sängerische Qualität Außerordentliches im Aufeinandertreffen herausragender Sängerpersönlichkeiten, die nicht nur vom Namen, sondern von der Leistung eine besondere Qualität offerieren.

Grandios die Fricka von Ekaterina Gubanova, ein sängerisches Statement in der Verkörperung. Ein grundierter, voluminöser Mezzo der Extraklasse.

Große Klasse, die Brünnhilde von Nina Stemme, souverän intonierend, nicht mehr mit den Schwierigkeiten kämpfend, als gestaltend, wie man es oft sieht. Eine Ausnahmeleistung in Strahlkraft und blendender Intonation. Ein Sopran mit Mezzoeinschlag und opulenter Gestaltung.

Auch Waltraud Meier bietet als Sieglinde erste Klasse. Ihre elektrisierend, involvierende Gestaltung ist bekannt.

Dieses weiblich sängerische Triumphirat der Spitzenklasse in einer Aufführung, macht diese Walküre zentral aus.

Vitalij Kowaljow singt einen insgesamt sehr überzeugenden Wotan. Ein füllig timbrierter Bariton.
Simon O`'Neill ist ein hervorragender Siegmund, etwas monochrom, aber ein kernig intonierender Tenor.
John Tomlinson singt den Hunding solide.

Daniel Barenboim dirigiert strukturiert, schwelgerisch.

Insgesamt eine Aufführung, die,aufgrund der o.a. ausgeführten,sängerischen Leistungen - 5 - Sterne verdient, auch wenn die optische Umsetzung eher Mittelmaß dokumentiert.
Ekaterina Gubanova allein, als Fricka, macht diese DVD zwingend, wenn man unter sängerischen Aspekten urteilt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 38,99 EUR 37,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 498