newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein gutes Bioinformatik-Buch..., 29. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Methoden Der Bioinformatik: Eine Einführung (Springer-Lehrbuch) (German Edition): Eine Einfuhrung (Taschenbuch)
Im ersten Kapitel werden Grundlagen erklärt und man erhält einen Überblick über die Bioinformatik. Außerdem gibt es eine kurze Einführung in das Programm Mathematica, ein bekanntes Computeralgebraprogramm, das hier für Bioinformatik „zweckentfremdet" wird. Im zweiten Kapitel werden statistische Methoden zur Sequenzanalyse besprochen (Wahrscheinlichkeitsrechnung, Markov-Modelle, Hidden-Markov-Modelle). Dazu gibt es jeweils anschauliche Beispiele und Algorithmen zur Lösung. Im dritten Kapitel geht es um die praktische Bioinformatik. D.h. es werden Themen wie Alignment und phylogenetische Analysen behandelt. Das vierte Kapitel behandelt informationstheoretische und statistische Eigenschaften von Genomen. Es werden Themen, wie Entropie, Transinformation und Korrelationen von DNA-Sequenzen erklärt. Abschließend werden im fünften Kapitel neuere Themen zur Bioinformatik besprochen. D.h. Themen von denen man erst einmal nicht vermuten würde, daß man sie mit der Bioinformatik in Verbindung bringen kann (Fraktale, Netzwerke).
Zur Beschreibung der Algorithmen wird Mathematica verwendet. Obwohl ich erst nicht so begeistert davon war, halte ich es inzwischen für besser als reinen Pseudocode zu verwenden, denn die Mathematica-Beispiele (Notebooks) lassen sich wenigstens ausführen. Außerdem ist es einem mit sehr einfachen Mitteln und ohne Programmierkenntnisse möglich, erstaunliche Ergebnisse zu erzielen (Darstellung von Fraktalen, Balkendiagramme, Distanzmatrizen, ...). Für jemanden, der schon Programmieren kann (C/C++, Java oder Perl) ist es ein Leichtes die beschriebenen Algorithmen und Methode in einer anderen Sprache nachzuprogrammieren.
Dieses Buch schließt die Lücke zwischen dem sehr oberflächlichen Bioinformatik-Buch von Lesk und dem eher theoretischen Buch von Böckenhauer/Bongartz (Algorithmische Grundlagen der Bioinformatik). Das Buch ist sehr gut und flüssig geschrieben, was für ein Fachbuch doch recht selten ist. Zu jedem Kapitel gibt es eine Reihe von Literaturhinweisen zur Vertiefung. Als einziges Manko kann man die fehlenden Übungsaufgaben sehen. Einige (wenige) vorgerechnete Zahlenbeispiele fangen diesen Nachteil aber auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 285.379