ARRAY(0x9fbde0d8)
 
Kundenrezension

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wohnzimmertaugliche Funktastatur, 22. Januar 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Mikro-Multimedia-Funktastatur mit Maus-Funktion "MFT-78XS" (Elektronik)
Ich benütze seit wenigen Wochen diese Funktastatur zusammen mit einem PC, der am Fernseher angeschlossen ist. Da die Bedienung da meist vom Sofa aus erfolgt, war eine Funktastatur nötig. Eine große Tastatur kam wegen der Anwendung im Wohnzimmer für mich nicht in Frage. Die Tastatur füllt die Lücke zwischen der richtigen Tastatur und der Media-Center Fernbedienung.

In der Verpackung ist eine kurze Anleitung, die aber nur die prinzipielle Inbetriebnahme erklärt.

Die Tastaur hat ca. die Maße 15 x 9 x 3 cm und liegt gut in den Händen.

Die Tasten haben ca. 0.8 cm Abstand und einen angenehmen Druckpunkt. Für Gelegenheitsschreibarbeiten reicht das. Die deutsche Tastatur hat auch Umlaute und scharfes "ß". "ESC"-Taste ist vorhanden. Eine Windows-Start-Taste ist vorhanden, nicht aber die Kontextmenütaste. (Meist reicht dafür die rechte Maustaste.) Pfeiltasten sind links oben, in der Mitte einige Media-Center-Spezialtasten und rechts oben ist ein Knopf der als Mausersatz dient.

Was mir stark abgeht, sind die Funktionstasten F1-F12, und die Drucktaste. Die aktuelle Zweitbelegung der Zifferntasten mittels "Fn"-Taste ist für mich eher unnütz. (So komme ich mit dieser Tastatur nicht im mein Bios hinein. Warum gibts da keine Zweitbelegung z.B. bei den Media-Center-Tasten? Aber die Mitbewerber Cideko (MSI) Air oder Logitech diNovo haben das - glaube ich - auch nicht.)

Mausersatz: Hierbei handelt es sich um einen Joystick. Die Mausgeschwindigkeit hat zwei Stufen. Schnell bei voller Aussteuerung und langsam bei Teilaussteuerung. Der Bereich für den langsamen Modus ist aber etwas klein und schwierig zu verwenden. Für mich ist es angenehmer, die Mausgeschwindigkeit in der Systemsteuerung zu senken. Rechts neben der Maus ist ein Drehradersatz, der über eine Touchpadoberfläche funktioniert. Die linke und rechte Maustaste sind vorne links und rechts gut erreichbar.

Zum Anschließen an den PC liegt ein USB-Stick bei. Der sollte so angeschlossen werden, dass eine Sichtverbindung besteht. Sonst ist die Reichweite viel zu kurz. Bei mir erhöht sich die Reichweite, wenn ich die Tastatur aufrecht halte, sonst hakelt es manchmal.

Im Betrieb sendet die Tastatur nicht nur, sondern empfängt auch etwas. Z.B. den Status der Feststelltaste (Caps Lock), die mit LED am oberen Rand angezeigt wird. Dies kann man gut nützen, um zu testen, ob eine Verbindung besteht. Wenn die "Caps/Bat"-Leuchtdiode nach drücken der Feststelltaste leuchtet, ist die Verbindung intakt. Dann kann man sie wieder ausschalten und andere Dinge tun. (z.B. die Maus benützen). Die Tastatur wechselt nach ein paar Minuten in den Energiesparmodus. Dann dauert es erst ein paar Sekunden, bis die Verbindung wieder besteht. Da hilft mir dieser Test, zu sehen, ab wann es wieder geht.

Stromverbrauch: Im Betrieb ca. 2 mA, im Energiesparmodus 0,14 mA, bei Tastendruck 4 mA, bei Mausbewegung 11 mA, bei Verbindungsherstellung ca. 40 mA. Mit Caps- oder FN-LED je 1 mA mehr.
Auf der Rückseite ist auch ein Ausschalter. Insgesamt sind das gute Werte, wo die Batterien lange halten sollten.
Wenn ich die Tastatur ein- oder ausschalte, weckt das auch meinen PC gegebenenfalls aus dem Ruhezustand, obwohl ich keine andere Taste gedrückt habe.

Fazit:
Insgesamt bin ich zufrieden. Das größte Manko sind die fehlenden Funktionstasten. Besonders positiv finde ich das Design und den geringen Stromverbrauch.

Ergänzung: Inzwischen habe ich festgestellt, dass bei mir gleichzeitige WLAN-Nutzung diese Tastatur manchmal blockiert bzw. die Reichweite reduziert. Vielleicht werden die gleichen Frequenzen benützt. Allerdings ist das nicht immer so. Manchmal bemerke ich keinen Unterschied.

Ergänzung zur ID-Taste am USB-Dongle: Einmal wollte ich die Tastatur an einem anderen PC neu anmelden, was zunächst gar nicht ging. Erst nach dem das USB-Dongle abgesteckt und mehrere Minuten nicht angeschlossen war, führte ein neuer Versuch zum Erfolg. Scheinbar bewirkt die ID-Taste kein vollständiges Zurücksetzen.

Nach 6 Monaten: Ich komme zurecht, aber eine bessere Reichweite und schnellere Wiederaktivierung im Ruhezustand wären wünschenswert. Lästig ist auch, dass eine Mausbewegung/taste nicht zum Aufwachen aus dem Ruhezustand führt, sondern dass eine andere Taste gedrückt werden muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 159.437