Kundenrezension

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soundtrack im Test!, 24. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: The Lord of the Rings Symphony (Audio CD)
Länge:: 0:43 Minuten

Der Herr Der Ringe - Die Filmmusiksammlung. So oder so ähnlich könnte man - zumindest meine Sammlung - nennen.
Nach den normalen Soundtrack (The Lord of the Rings - The Motion Picture Trilogy), davon die Limited Editions The Lord of the Rings - The Return of the King (CD+DVD) (Limited Edition) und die komplette Filmmusik (The Lord of the Rings: The Return of the King - The Complete Recordings) kommt nun die Symphony mit einer Zusammenfassung aller drei Teile. Nun stellt sich aber die Frage, benötigt man dieses Album?
Dies wird mit einem klaren Ja beantwortet. Schon selber habe ich versucht aus den drei Teilen eine Zusammenfassung zu erstellen, damit man an einem Stück die Filme hören kann. Aber wie jeder "Herr Der Ringe"-Fan sicherlich sagen kann, gibt es bei den Soundtracks fast nur gute Tracks und daher ist diese Symphony perfekt. Die besten Stücke aus allen Filmen auf 2 CD's wunderbar gespielt und man merkt den Unterschied zu den "normalen" CD's.

Auf der ersten CD findet man "The Fellowship of the Ring" in zwei Teilen. Der Erste dauert ca. 11 Minuten und beinhaltet folgende Stücke: The Prophecy, Concerning Hobbits, The Shadow of the Past, A Short Cut to Mushrooms, The Old Forest und A Knife in the Dark. Ich hätte es nie gedacht, dass ich einen Unterschied zwischen zwei Dirigenten erkennen kann aber hier ist es mir vor allem durch die Geschwindigkeit einzelner Stücke zu den Stücken auf der CD, die unter der Leitung von Howard Shore entstanden ist, aufgefallen. Das finde ich persönlich aber überhaupt nicht schlimm sondern eine gelungene Abwechslung. So bekommt die Symphony Ihre ganze eigene Note und sondert sich etwas von den "anderen" Soundtracks ab. Die Gesangsstücke wirken ebenso lebendiger und emotionaler, da das Album Live in der Schweiz aufgenommen wurde und so hat man wieder eine Neuerung gegenüber dem Score.
Der zweite Teil besteht aus: Many Meetings, The Ring Goes South, A Journey in the Dark, The Bridge of Khazad-dum, Lothlorien, Gandalf's Lament, Farwell to Lorien, The Great River und The Breaking of the Fellowship. Dieser Teil dauert ca. 35 Minuten. Ganz großer Hörgenuss gibt es für mich ab ca. 12:35 Minuten da ab diesem Zeitpunkt "The Bridge of Khazad-dum" Richtung endet geht und da weis eigentlich jeder, was passiert. Der Gesangspart steht dem Original in nichts nach und ist leider für meinen Geschmack viel zu kurz geraten. Dennoch erzeugt diese etwas längere Minute ein trauriges, hoffnungsloses und tragisches Gefühl, das mir sogar beim Schreiben eine Gänsehaut aufzieht. Das ist für mich die Kunst einer perfekten Filmmusik! Natürlich verstehe ich, dass die Stücke alle in einer etwas gekürzteren Version vorliegen und das ist auch gut so! So bekommt man von allen Themen aus dem Film das Beste.

Auf der zweiten CD geht es weiter mit "The Two Towers". Der erste Teil davon dauert ca. 18 Minuten und hat die Titel Foundations of Stone (Gollum's-Theme passt eher), The Tarming of Smeagol, The Riders of Rhoan, The Black Gate is Closed, Evenstar, The White Rider, Treebeard und The Forbidden Pool. Auch hier ist die Auswahl der Stücke perfekt gelungen und ich würde keine Änderung vornehmen. Vor allem das Stück "The Riders of Rhoan" hat es mir bei diesem Track angetan. Die Stärke und das Gefühl von etwas Hoffnung kommt hierbei sehr gut zur Geltung. Der Unterschied zwischen dem Original und der Symphony merkt man hier bei der Violine, die sich intensiver als auf der herkömmlichen CD anhört.
Nachdem der erste Teil mit ruhigen Tönen endete, beginnt der zweite Teil der "Two Towers" kräftig und bedrohlich. Die Stücke sind The Hornburg, Forth Eorlingas, Isengard Unleashed und Gollum's Song. Dieser Abschnitt dauert ca. 10 Minuten. Ich bin für Neues offen aber leider kann mich die Dame bei "Gollum's Song" nicht überzeugen. Die Stimme ist gut aber passt nicht zu dem Track, da ziehe ich Emiliana Torrini (Original) zu 100% vor.

Nun ist man schon bei den letzten beiden Teilen von "The Return of the King". Hier hat man bei dem ersten Teil die Tracks Hope and Memory, The White Tree, The Steward of Gondor, Cirith Ungol und Anduril verwendet mit einer Laufzeit von 15 Minuten. Wunderbare Stücke und sehr gut gespielt. Der letzte Teil beinhaltet The End of All Things, The Return of the King, The Grey Havens und Into the West mit einer Laufzeit von 26 Minuten. Gerade bei den letzten Tracks zieht man noch mal alle emotionalen Register und gibt noch mal einen kleinen Einblick in fast alle Themen wobei "Concerning Hobbits" (ist in The Grey Havens enthalten) die größte Entwicklung gemacht hat. Zu Beginn der 1. CD noch etwas ruhiger und "kleiner" gehalten hat sich das Stück am Ende zu einem kräftigen und erwachsenen Stück entwickelt. Zum Abschluss geht es "Into the West" mit der gleichen Dame wie schon bei "Gollum's Song" und kann mich auch hier nicht überzeugen. Für mich persönlich ist dieser Teil einer der emotionalsten von der ganzen CD. Sicherlich sieht das jeder Hörer anders aber sobald ich dies wahrnehme, kann nur noch alles gut werden!
Damit man auch merkt, dass alles Live ist, gibt es noch Applaus

Die Aufmachung des Albums ist ebenso gut wie der Inhalt auf dem CD's. Ein schönes und stabiles Booklet mit Infos, Titeln und Bildern. Die CD's wurden mit Filmskizzen bedruckt und macht einen hochwertigen Eindruck. Leider war bei meinem Exemplar (war noch in Folie) das Booklet geknickt. Jetzt fehlt nur noch das Konzert auf DVD/Blu-ray!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent