Kundenrezension

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Folge 8..., 7. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Autumn Sky (Audio CD)
Mit dem 8. Studioalbum "verzückt" uns nun der alte Meister Ritchie mit seiner Angetrauten Candice. Und das fast immer im regelmäßigen Abstand von nur 2 Jahren pro CD. Den Anfang machte 1997 "Shadow Of The Moon". Nun, anno 2010, das achte Werk von "Blackmores Night", fast im Stil der ersten Alben.
Böse Zungen behaupten, die Musik würde zunehmend langweiliger und immer gleich klingen. So wird auch gern von Durchschnitts-Mittelalter-Folk geredet. Warum ?

Im Grunde ist es doch so, dass jede Band oder viele Musiker irgendwie immer gleich klingen. Verändern sie ihren Sound, verlieren sie auch mitunter viele Fans. Darum ist es oftmals besser, eine Band "covert" lieber sich selber, als andere... Also meiner Meinung nach kein Durchschnitt, kein Eigenplagiat, sondern vielmehr hochklassige Musik des ehemaligen Gitarristen von Deep Purple und des heutigen der Band "Blackmores Night".

Mehr noch. Es liegt hierin wieder die Würze des Ursprungs. Viele "Traditionals" wurden verarbeitet und der übliche Cover-Song ist auch dabei. Diesmal "Celluloid Heroes" von den Kinks ! Wir haben Blackmores Night doch alle lieben gelernt mit den sanften Folkklängen und dem ziemlich authentischen Mittelalterzitaten der ersten beiden CD's. Danach gab es dann auch eine wieder etwas rockigere Phase, in der es, wie auch auf der letzten CD "Secret Voyage", wieder mal gehörig "purplete" und die E-Gitarren aufblitzten oder sie durch hübsche lange Soli des Meisters auffielen. Gefiel mir übrigens auch sehr gut !

Aber diese neue CD muss ich hervorheben, weil sie konsequent ist und eigentlich genau das ist, was die Fans von Blackmores Night wollen. Und das nun zum achten Mal in Folge. Das ist fast schon "kultig" und dies müssen andere erst einmal hinkriegen. Was mir auffällt ist übrigens, dass diesmal insbesondere die Stimme von Candice Night ungewohnt variiert. So singt sie auf "Highland" ziemlich kraftvoll, fast wie Jennifer Rush, und auf "Barbara Allen" hat sie eine Lage fast wie im alten Song von Dana "All Kind Of Everything". Das lässt aufhörchen und macht diese CD wieder Mal etwas anders. Der leichte Pop-Touch stört dabei nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hann. Münden

Top-Rezensenten Rang: 2.199