wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegende Einspielung zweier weniger bekannter Brahms Perlen, 13. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cellosonaten E-Moll und F-Dur (Audio CD)
Johannes Brahms war vor allem Kammermusiker. Da sah er seine Stärke, da schaffte er viele seiner großartigsten Stücke. Mit der Cellosonate wagte er sich auf Terrain, das von Ludwig van Beethoven gestiftet worden war. Seine zwei Sonaten sind Perlen der Kammermusik - nur leider selten aufgeführt...

Mit op. 38 wagte er sich zum ersten Mal an diese Gattung und lieferte gleich einen wundervollen Genrebeitrag. Seine e moll Sonate ist typisch romantisch, der Charakterzug des fast viertelstündigen Eingangsallegros pathetisch, manchmal etwas gezwungen. Leider verzichtet der Komponist hier auf einen wirklich langsamen Satz, setzt dafür aber ein ausgeklügeltes Charakterstück, ein Menuett. Das erweist als solches zahlreiche Reminiszenzen an Haydn, an Mozart. Das Finale erinnert stark an die Einleitung, es ist voller Leidenschaft und Tiefsinn.

Die zweite Sonate op. 99 steht im pastoralen F Dur. Der Eingangssatz ist ein sprödes Allegro vivace, das seine Schönheiten nach und nach offenbart. Das Gravitationszentrum dieses Werkes ist sein Adagio affetuoso voller Ruhe, Güte und Anmut. Das leidenschaftliche Scherzo mündet ins ekstatische Finale, das die Ausdruckswelten der letzten beiden beethovenschen Cellosonaten erschließt.

Mstislav Rostropovich und Rudolf Serkin - beide zum Zeitpunkt dieser in allen Belangen ausgzeichneten Aufnahme betagt bis hochbetagt - meistern die teils halsbrecherischen Passagen dieser Werke einwandfrei, fast spritzig. Durch ihre Interpretation geht nichts an Wärme und Grazie in den zwei Stücken verloren.

Fazit: Viele Interpreten klassischer Musik werden mit dem Alter technisch schwächer; diese geniale Einspielung beweist, dass es auch anders sein kann: Serkin und Rostropovich sind gereift wie ein alter Wein...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.10.2014 18:44:56 GMT+02:00
thomasspass meint:
Diese CD, die 2014 digital remastered erschien (ASIN: B00LWIKAMM The Originals-Brahms: Die Cellosonaten ), wird von Ihnen als ausgezeichnete Einspielung gesehen. Wie sehen Sie die D. Shafran-Einspielung (ASIN: B000BSYVYW Brahms: Sonatas for cello and piano Nos. 1 & 2 / Cincadze: Five pieces for cello and piano ) im Vergleich? Shafran zu hören und zu kaufen hier: https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Johannes-Brahms-1833-1897-Cellosonaten-Nr-1-2/hnum/3584840
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Andre Arnold
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Rödental, Bayern

Top-Rezensenten Rang: 649