Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Selbst schwächelnd immer noch gut, 28. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Behind Closed Doors (Audio CD)
Als 1995 Thunders Dritte erschien, war die Band für viele Fans die letzte Bastion des stinknormalen Rock'n'Roll. Zu einer Zeit, in der selbst Def Leppard mit modischen Düstersounds experimentierten und Bands wie Danger Danger, Warrant und Mötley Crüe plötzlich beschlossen, eigentlich noch nie auf Van Halen und Kiss, sondern schon immer auf Black Sabbath und die Pixies gestanden zu haben, sehnte sich meine Wenigkeit nach schönem, knackigen Blues-(Hard-)Rock wie auf den beiden Vorgängern.

Leider ging die Grunge-Ära auch nicht spurlos an Thunder vorbei. Keine Angst, nicht daß die Band sich wirklich verbogen hätte, aber "Behind Closed Doors" ist schon deutlich vom damaligen Zeigeist geprägt. Viel Ruhiges und Düsteres (was sich ja mit dem genialen "Empty City" vom Vorgänger schon angedeutet hatte), auch textlich zeigte man sich deutlich ernsthafter als zuvor. Am deutlichsten wird die Ära aber durch die Produktion verdeutlicht, die Drums klingen nicht mehr nach Dampframme, sondern betont akustisch, die Gitarren weniger verzerrt und auch weniger brachial gespielt - Bon Jovi hatten es mit "Keep the Faith" einige Jahre zuvor vorgemacht, und Thunder folgten gerne, weg vom Hardrock zum Normalo-Rocksound.

Das wäre ja im Prinzip noch kein Grund zur Besorgnis (das fünfte Album "Giving The Game Away" war nochmal deutlich ruhiger und melancholischer - und trotzdem besser), aber leider hakt es diesmal auch gelegentlich ein bißchen am Songwriting. Klar, Highlights wie das funkige "Fly on the Wall" mit Hammerrefrain, die Soul-Ballade "I'll Be Waiting", das sehr an Bon Jovi zu "KTF"-Zeiten erinnernde "River of Pain" und die klassische Power-Ballade "Castles in the Sand" sind Klasse, aber ein paar Songs wie "Preaching From A Chair" oder "Too Scared To Live" kommen einfach nicht in die Gänge, durchaus auch vom vergleichsweise dünnen Sound begünstigt. Und "Stand Up" ist erst in seiner akustischen Skiffle-Version so richtig klasse, nicht zuletzt, weil die etwas unnötige Bridge-Sektion dabei eiskalt rausgekürzt wurde. Einen so richtig miesen Song kann Luke Morley zwar wohl gar nicht schreiben, Fremdschämen ist hier keineswegs angesagt, aber für Thunder-Verhältnisse ist hier viel Mittelprächtiges vertreten.

Daß es trotzdem vier Sterne gibt, ist vor allem der exzellenten Bonus-Disc zu verdanken, denn da gibt es eine klasse Mischung aus Demos, Live- und Akustiktracks und exklusiven Tracks, die das Originalalbum teilweise mit links toppen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]