Kundenrezension

34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 96,5% more WUBWUB, 21. September 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands 2 (100% uncut) - [Xbox 360] (Videospiel)
Ohne Umschweife direkt zum Punkt, wer Teil 1 kennt und mag kann bedenkenlos zugreifen. Alles ist genauso wie im ersten Teil nur größer schöner und besser. Umgekehrt wer mit dem Erstling schon nichts anfangen konnte wird auch mit diesem neuen Ableger nicht wirklich glücklich werden.

Aber um was gehts eigentlich?
Vorweg: Realismus über Bord. Hirn aus. Spaß an!

Es ein bisher noch nicht allzu oft vertretendes Genre welches Ego-Shooter mit Rollenspielanteilen vermischt. Man wandert durch die weiten Pandoras in feinster Shooter-Manier, schießt alles über den haufen was bei 3 nicht auf den Bäumen ist und sammelt allerlei hinterlassene Items ein. Doch das mit dem Gegner erledigen gestaltet sich als ungemein schwierig sobald man auf Gegner trifft die einige Levels über einem sind. Ungeachtet der Anzahl an Headshots die man verteilt nehmen diese Gegner kaum Schaden. Sicherlich ungewohnt für den Shooter-Puristen, aber eines der Elemente aus denen Borderlands seinen Reiz bezieht. Also zurück ins nächste Dorf, leichtere Missionen bewältigen, ein paar Levels aufsteigen, neue Skills erlernen, bessere Waffen finden und dann zurück kehren und nochmal klar machen wer da der Stärkere ist.

Das ganze lässt sich selbstverständlich kooperativ bewältigen (solche Titel schreien quasi danach) und zwar mit bis zu 3 Mitspielern online oder einem via Splitscreen. Letzteres ist allerdings nur bedingt brauchbar, da die Übersicht doch gewaltig nachlässt.

Was ist neu?
-Es gibt mehr Landschaften. Endlich. Allein für die optische Abwechslung bin ich dem 2. Teil schon sehr dankbar, die endlosen Wüsten gingen mir beim ersten Teil schon ziemlich auf die Nerven.

-Witzigere Quests. Die Quests sind zwar nicht gehaltvoller geworden und bewegen sich immer noch auf dem Niveau von "Töte X ganz oft" oder "Sammle Y noch viel öfter", aber sie werden unglaublich witzig erzählt bzw. in Szene gesetzt, so dass man die Belanglosigkeit der eigentlichen Tätigkeit gerne verschmerzen wird.

-Höherer Schwierigkeitsgrad. Das Spiel ist rundherum schwieriger geworden, es ist immer noch meilenweit weg von einem Dark Souls, aber angenehm fordernd.

-Resistenzen sind wichtiger und Gegner "schlauer". Es ist unglaublich wichtig mit der richtigen Knarre auf das richtige Monster zu schießen. Das bringt eine ordentliche Prise Taktik mit rein und macht richtig Laune, dass es die Gegner mit mehr Deckungsmanövern und Ausweichrollen auch mal schaffen nicht extrem dämlich zu wirken tut dem ganzen ebenfalls sehr gut.

-Aufgeräumteres Menü. Das Menü ist wesentlich übersichtlicher, leichter zu bedienen und schneller zu handhaben.

-Spannendere Skills. Die Skills sind zwar nicht mehr geworden, aber sie unterscheiden sich jetzt noch viel gravierender als vorher, zudem erscheinen mir die einzelnen Fähigkeiten der Charaktere als wesentlich durchdachter.

-Mehr von allem. Von allem was bisher da war gibt es jetzt einfach noch mehr in besserer Qualität, egal ob Grafik, Gegnervielfalt, Quests, Städte, Items, Bossgegner oder witzige Kommentare (welche übrigens sehr gut ins Deutsche Synchronisiert wurde).

Fazit:
Das perfekte gute Laune Spiel. Viele Gags unter der Gürtellinie, spannende Kämpfe und ein Grafikstil der perfekt dazu passt. Mit ein paar Freunden wird die ganze Sache dann noch viel besser, halt wie Teil 1 nur mit 96,5% mehr WUBWUB. Genial!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.09.2012 15:37:18 GMT+02:00
Ollum123 meint:
:D gegen jegliche moralische grundregeln muss ich doch mal nachfragen wie uncut diese hier angebotene 100% uncut version denn ist ??

MFG und danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.10.2012 10:16:58 GMT+02:00
Bitte nicht falsch verstehen: Aber warum muss Spaß anschalten immer mit mit Hirn ausschalten einhergehen? Z.B. finde ich dumme Frauen vollkommen unerotisch und unspaßig. Schon beim ersten Teil gab es ähnliche Empfehlungen, so dass ich befürchte, zur falschen Zielgruppe zu gehören.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.10.2012 09:00:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.10.2012 09:01:48 GMT+02:00
borg029un03 meint:
Betrachtet man die Dialoge, die Aufgaben oder gar die Story, bewegen die sich intellektuell auf einem sehr niedrigen Niveau.

Die Aufgaben haben überwiegend den Anspruch, der Sorte "Sammel X" oder "Töte Y", die Dialoge sind angereichert mit vulgären Beleidigungen und sprachlichen Klischees und die Geschichte handelt von einem Bösewicht, der den ganzen Planeten einnehmen will, natürlich sämtliche Helden umbringen möchte und selbige ausgiebigst dabei diffamiert.

Natürlich bezieht das ganze einen gewissen Reiz aus genau diesen Umständen, aber wie eingangs erwähnt, kann man dass nicht gerade geistig fordernd nennen. Daher auch die Floskel "Hirn aus. Spaß an!". Jemand der regelmäßig über die Sinnhaftigkeit seiner Tätigkeiten nachdenkt wird mit diesem Spiel sicherlich nicht allzu viel Spaß haben.

In welchem Zusammenhang Ihre Aussage steht, dass Sie dumme Frauen unerotisch finden, kann ich gar nicht nachvollziehen, Ihrer Logik nach müsste es ja gänzlich umgekehrt sein, also dumme Frauen sind sehr erotisch und unglaublich Spaßig.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (97 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (74)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 18,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 75.613